Mittwoch, 26. August 2015, 15:16 Uhr

Promi Big Brother: Nino de Angelo droht Erzfeindin Désirée Nick mit Gericht

Sarah Nowak kämpft nach fiesen Lästereien gegen die Tränen. Nino de Angelo will gegen Désirée am liebsten vor Gericht kämpfen. Und der Kampf um den ‘Promi Big Brother’-Sieg spitzt sich zu: Das 24-stündige Exit-Voting – nominiert sind Nino und Nina Kristin – läuft, die Auflösung findet in der heutigen Live-Show statt.

Promi Big Brother:  Nino de Angelo droht Erzfeindin  Désirée Nick mit Gericht

Und das sehen wir heute Abend ab 22.15 Uhr bei SAT.1: Der Stachel, als Butler versagt zu haben, sitzt tief. Nino nutzt Désirées Besuch im Keller um mit ihr abzurechnen: „Das war ein Saustall bei euch! So sieht es bei mir nie aus, da würde ich mich schämen.“ Désirée, die im Hause gerne andere Leute runtermacht verteidigt sich heftig: „Das war kein Saustall, du warst überfordert. Und das Wort Saustall würde ich nie gegenüber jemanden verwenden, das ist eine persönliche Beleidigung. Saustall – so ein hässliches Wort. Du hast doch nur Chaos gemacht.“

Nino wird laut: „Désirée, ich weiß nicht warum du das tust. Aber du übertreibst und stellst mich als jemand dar, der die Unwahrheit sagt und das finde ich richtig scheiße. Die Küche sah aus wie ein Schweinestall.“ Désirée: „Sind wir hier vor Gericht? “ Nino in Rage: „Ja, gleich platzt mir der Kragen und dann sind wir wirklich vor Gericht. Stell‘ mich nicht hin wie der blödeste Idiot oder Trottel!”

Promi Big Brother:  Nino de Angelo droht Erzfeindin  Désirée Nick mit Gericht

Geständnis nach Lästerattacke: Sarah hat angeblich 20 Kilo (!) verloren. Die Bewohnerinnen werdenvon Big Brother mit den Lästereien ihrer Mitbewohner aus den vergangenen Tagen konfrontiert. Mit einer Ausnahme: Über „JJ“ scheint niemals jemand ein böses Wort verloren zu haben. Nina Kristin ist nach den Lästereien über sie entspannt: „Ich weiß ja, dass ich nicht Everybody’s Darling bin. Nur eins: Meine Zähne sind nicht falsch, das hat Désirée falsch eingeschätzt.“ Auch an Miss Großkotz Désirée perlt jegliche Kritik ab: „Sie sind mir alle nicht gewachsen.“ Sarah (unten mit Lippenpumpe) jedoch ist tief getroffen. Erneut musste sie hören, dass Désirée ihr Äußeres nur gewöhnlich findet.

Das Playmate bricht mal wieder in Tränen aus: „Ich weiß, dass perfektes Aussehen nicht jedem Menschen in die Wiege gelegt wurde. Gerade deswegen bin ich stolz auf mein Aussehen und darauf, 20 Kilo abgenommen zu haben.“

Promi Big Brother:  Nino de Angelo droht Erzfeindin  Désirée Nick mit Gericht

Désirée und David: Kuss und Strip. Knutsch-Attacke an der Schacht-Scheibe, heiße Striptease-Show im Luxuswohnzimmer:
Was läuft da eigentlic genau zwischen de fast 60-jährigen Désirée Nick und David Odonkor? Das muss sich auch Suzan Odonkor, Ehefrau des WM – Helden, fragen. Live in „Promi Big Brother –Die Late Night Show“ (täglich,23:55 Uhr, sixx) erklärt Suzan gelassen: „Ich fand das wirklich witzig und bin nur froh, dass er das Röckchen angelassen hat! Ich gönne es Désirée von Herzen. Auch, dass sie ihn an den Hintern gepackt hat. Sie träumte ja schon von David, seitdem sie im Haus ist. Für mich war Davids Striptease übrigens ebenfalls eine Premiere, aber ich baue jetzt zu Hause auch eine Stange ein, an der er üben kann.“ Ach?

Fotos: SAT:1