Mittwoch, 26. August 2015, 15:40 Uhr

Sind Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz getrennt?

Ist die erste Liebe von Brooklyn Beckham (16) schon wieder vorbei? Wie die britische Zeitung ‘Daily Mirror’ berichtet, könnte sich der Sohn von Mode-Designerin Victoria (41) und Ex-Fußballprofi David Beckham (40) möglicherweise von seiner angeblichen Freundin Chloe Grace Moretz (18) getrennt haben.

Sind Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz getrennt?

Medienberichten zufolge sollen die beiden offenbar seit Herbst letzten Jahres ein Paar gewesen sein. Sie wurden dann auch häufiger gemeinsam bei verschiedenen Events gesichtet. Das Twitter-Profil der Teenager gebe jetzt aber Anlass zu der Vermutung, sie könnten sich getrennt haben. Brooklyn Beckham zählte die Schauspielerin nämlich bis vor Kurzem zu den Personen, denen er auf dem sozialen Netzwerk folgte. Das scheint mittlerweile aber offenbar nicht mehr der Fall zu sein. Und auch Chloe Grace Moretz habe dem Anschein nach alle Fotos und Tweets des 16-Jährigen von ihrem Twitter-Profil verbannt. Ein Hinweis darauf, dass diese angebliche Teenager-Liebe erst einmal vorbei sein könnte?

Mehr: Brooklyn Beckham will Schauspieler werden

Etwas verwirrend ist dann jedoch, dass die Schauspielerin Brooklyn Beckham immer noch auf Instagram folgt. Vielleicht sind ja einfach “die Fronten” noch immer nicht so richtig geklärt? Denn auch über ihre Gefühle scheint sich die 18-Jährige wohl im Laufe der Beziehung nicht so ganz im Klaren gewesen zu sein.

Medienberichten zufolge wurde die junge Dame zwischendurch nämlich auch wieder einmal mit ihrem angeblichen Ex-Freund Julian Moraes gesichtet. Zuvor hatte Chloe Grace Moretz in einem Fernsehinterview mit US-Moderator Andy Cohen (47) noch in den höchsten Tönen von Brooklyn Beckham geschwärmt: “Er ist ein wirklich toller Kerl. Er ist ein guter Mensch. Ich genieße es, mit ihm zusammen zu sein!” Teenager-Liebe eben. Das soll einer noch verstehen…(CS)

Foto: WENN.com