Donnerstag, 27. August 2015, 22:28 Uhr

"Die Mockridges - Eine Knallerfamilie" startet am Freitag

Gestern Abend stellten die die Mockridges in Köln ihre neue WDR-Comedyserie vor. Die dreht sich um das verrückte Leben der Endenicher Großfamilie Mockridge, zu der unter anderem sechs (!) Söhne und Mops „Bertha“ gehören.

"Die Mockridges - Eine Knallerfamilie" startet am Freitag

Natürlich dürfen Vater Bill Mockridge (68) und Mutter Margie Kinsky (57) nicht fehlen. Bill kennt man bereits als „Erich Schiller“ aus der “Lindenstraße” und Margie zauberte mit ihren Auftritten als Comedienne dem ein oder anderen bereits mehr als nur ein Lächeln ins Gesicht. Auch Strahlemann Luke kennen wir als quirlogen Entertainer auf seinem eigenen Youtube-Kanal und im Fersehen bei „Luke! Die Woche und Ich“. 2013 gewann er den deutschen Comedypreis als Bester Newcomer und unterhält seitdem mit lustigen Sketchen und Interviews.

Die Drehbücher der neuen fiktiven WDR-Sitcom basieren auf den wahren Erlebnissen der Familie und gedreht wurde in einem Haus in Junkersdorf, zu dem man speziell für die Dreharbeiten einen Großteil der Möbel von Familie Mockridge hinkarrte.

Bei der exklusiven Preview im Kölner Turistarama posierten ein Teil der Familienmitglieder sichtlich gut gelaunt für die Fotografen. Star des Abends war zweifelsfrei Mopsdame „Bertha“, die das Geschehen entspannt von Margies Schoß aus beobachtete. Ein weiterer Gast des Abends war Anna Stieblich, bekannt aus „Türkisch für Anfänger“, die die Rolle der Nachbarin „Petra“ in der Serie übernimmt.

Die Geschichte beginnt damit, dass die sechs Söhne nun endlich alle das Haus verlassen haben und Bill und Margie die Zweisamkeit im leeren Heim genießen wollen. Doch schon bald entfacht der erste Streit und auch Sohn Luke steht plötzlich wieder vor der Tür.

"Die Mockridges - Eine Knallerfamilie" startet am Freitag

Das ganze ist eine wahre Feelgood-Story, die mit Witz und Chaos punktet und die Zuschauer mit alltäglichen Dingen zum Lachen bringt. Ab Freitag den 28. August um 21.45 wird die vierteilige Serie wöchentlich im Rahmen der neuen WDR-Programmoffensive zu sehen sein. (HA)

Übrigens sieht man die Familie Mockridge ganz selten auf einen Haufen. Das untere Foto zeigt: mit v.l. vorn: Jeremy, Bill, Margie mit Mops Berta, und Liam; Reihe dahinter v.l. Matthew , Luke und Nicky; stehend hinten Lenny.

"Die Mockridges - Eine Knallerfamilie" startet am Freitag

Fotos: klatsch-tratsch.de/Hannah Aspropoulos, WDR/Warner Bros/Melanie Grande.