Sonntag, 30. August 2015, 10:11 Uhr

Kate Moss in Leinwand-Adaption von "Absolutely Fabulous"

Kate Moss hat für eine Rolle in dem Kinofilm ‘Absolutely Fabulous’ unterschrieben. Bei dem Film handelt es sich um die Leinwand-Adaption einer beliebten britischen Sitcom, die sich um die beiden Frauen Eddie Monsoon und Patsy Stone dreht, zwei Frauen fortgeschrittenen Alters, die ihre Umwelt mit Alkohol- und Drogenkonsum in den Wahnsinn treiben.

Kate Moss in Leinwand-Adaption von "Absolutely Fabulous"

Da sich ihr ganzes Leben um die Mode dreht, mag es nicht überraschen, dass mit Moss nun ein Supermodel verpflichtet werden sollte. Die Show lief 20 Jahre lang (mit langen Unterbrechungen) überaus erfolgreich in der BBC und konnte auch in anderen Ländern gute Einschaltquoten erzielen. Die Hauptdarstellerin und Autorin Jennifer Saunders erklärte gegenüber der britischen Zeitung ‘The Mirror’: “Ich kann bestätigen, dass Kate eine Rolle spielen wird. Wir haben allerdings noch nicht entschieden, ob es eine größere Sprechrolle sein wird oder nicht. Aber man wird sie definitiv sehen!”

Mehr: 10 Promi-Paare, die (überraschenderweise) mal verlobt waren

Bereits 2012 war die 40-Jährige in einer Folge der Sendung zu sehen gewesen – und ist angeblich ein großer Fan des Konzepts, wie Saunders berichtete: “Wir sind befreundet, also mussten wir gar nicht lange überlegen, sie zu verpflichten – unabhängig davon, dass sie das ultimative Model ist. Mit Emma Bunton und Lulu werden auch Spice Girls zu sehen sein. Ich habe gerade grünes Licht bekommen und arbeite schon an dem Drehbuch, versuche aber, es nicht zu vollzustopfen. Wir werden einige Szenen auf der London Fashion Week drehen.” Ein Kinostart ist noch nicht bekannt.

Foto: WENN.com/SIPA