Sonntag, 30. August 2015, 19:08 Uhr

Kyle Jean-Baptiste: 21-jähriger Broadway-Star stürzt von Feuerleiter

Was für eine Tragödie: Der 21-jährige Broadway-Star Kyle Jean-Baptiste starb am Samstag nach einem Sturz von einer Feuerleiter. Aus bisher ungeklärter Ursache fiel er am Samstagmorgen gegen 4 Uhr aus dem vierten Stock am Haus seiner Mutter.

Kyle Jean-Baptiste: 21-jähriger Broadway-Star stürzt von Feierleiter

Er hatte dort in der vierten Etage mit einer Frau gesessen, sei beim Aufstehen ausgerutscht und abgestürzt. Im Krankenhaus  sei er Berichten zufolge seinen Verletzungrn erlegen. „Die gesamte ‘Les-Miserables’-Familie” ist durch den plötzlichen und tragischen Verlust schockiert und tief traurig. Kyle war ein außergewöhnliches junges Talent und ein wunderbarer Mensch, der bei seinem Broadway-Debüt Geschichte geschrieben hat“, heißt es in einem Statement auf der Seite “‘Broadway World’.

Jean-Baptiste galt als eines der hoffnungsvollsten Talente an New Yorker Theater-Meile, spielte zuletzt als Zweitbesetzung im Musical ‚Les Miserables‘. Seine erste Vorstellung hatte er als bisher jüngster Darsteller des Jean Valjean am 23. Juli. Hugh Jackman hatte in der gleichnamigen Verfilmung den Part gespielt.

Kyle Jean-Baptiste: 21-jähriger Broadway-Star stürzt von Feierleiter

Zuletzt twitterte er über seine letzte Vorstellung am 25. August: “Donnerstag ist mein letzter Valjean am Broadway. Die Möglichkeit, diesen Part am Broadway zu spielen hat mein Leben verändert. Ich bin so dankbar. (…) Ich danke allen, die mich unterstützt haben und immer noch tun. Ich werde diese Erfahrung nie vergessen. Vorwärts und aufwärts. Nichts als Liebe.”

Die Nachricht von der Tragödie erreichte auch Hollywood-Youngster Ansel Elgort, der mit Jean-Baptiste aufgewachsen war. “Ich spielte mit Kyle Jean-Baptiste in Hairspray an der High School in Laguardia“, twitterte der ‚Insurgent‘-Schauspieler getwittert. “Ich erinnere mich am meisten an sein warmherziges Talent.“

Fotos: Twitter