Dienstag, 01. September 2015, 8:57 Uhr

One Direction: Letzter Auftritt bei "X Factor"

Bei der angekündigten Trennung auf Zeit der beliebten Boy-Band ‘One Direction’ habe es sich laut Simon Cowell um das bestgehütete Geheimnis der Welt gehandelt. Der Manager erklärte, dass er in den vergangenen Monaten mehrere kleine Andeutungen gemacht habe, um die Fans der Gruppe langsam darauf vorzubereiten und es zu vermeiden, irgendjemandem von ihnen das Herz zu brechen.

One Direction: Letzter Auftritt bei "X Factor"

Gegenüber dem britischen ‘Daily Mirror’ erklärte er: “Ich habe vor einiger Zeit schon einmal eine Andeutung gemacht, dass sie sich bald eine Pause gönnen werden. Wir haben mehrmals darüber gesprochen und niemand hat jemals gesagt, dass man die Band auflösen wolle. Stattdessen haben die Jungs gesagt: ‘Wir sind erschöpft, können wir eine Auszeit haben?’ Man kann in dem Film, den wir gemacht haben, sehen, wie die Jungs auf die Straße gehen, um Schuhe zu kaufen. Innerhalb von Sekunden waren sie von Fans umzingelt. So kannst du dein Leben nicht leben.”

Mehr zu One Direction: Das sind die Pläne während ihrer Auszeit

Der Produzent erklärte auch seinen Wunsch, dass ‘One Direction’ ihren vorerst letzten Auftritt während der finalen Sendung der diesjährigen ‘The X Factor’-Staffel absolvieren würden, für die Cowell zusammen mit Rita Ora in der Jury sitzt: “Sie sind jetzt so eine hervorragende Stadion-Band. Sie sind mehr als nur eine Boy-Band. Sie sind eine richtige Band. Das neue Album ist unglaublich. Ich wäre sehr überrascht, wenn irgendjemand von ihnen nie wieder zurückkehrt.”

One Direction: Letzter Auftritt bei "X Factor"

Übrigens: Liam Payne hat sich zu seinem 22. Geburtstag zwei neue Tattoos stechen lassen. Der Sänger präsentierte die beiden neuen Kunstwerke stolz, als er die Junggesellen-Party eines Freundes im ‘Biergarten’ in New York City am Sonntag (30. August) gemeinsam mit seinen ‘One Direction’-Bandkollegen Louis Tomlinson und Niall Horan besuchte. Das eine Tattoo zeigt einen Totenkopf, der in Rosen gebettet ist, während das andere auf der rechten Hand einen Vogel darstellt, der vor der Sonne fliegt.

Fotos: Sony Music, WENN.com