Montag, 07. September 2015, 13:27 Uhr

Will Smith und Jada Pinkett: Hat ein "Liebesguru" ihre Ehe gerettet?

Erst im Juli gab es – wie berichtet – Spekulationen, die Ehe der Hollywoodstars Will Smith (46) und seiner Gattin Jada Pinkett (43) stehe angeblich vor der Scheidung. Dieses Gerücht hat der Schauspieler dann aber recht schnell auf Facebook dementiert.

Will Smith und Jada Pinkett: Hat ein "Liebesguru" ihre Ehe gerettet?

Das amerikanische Promiportal ‘Radar Online’ soll jetzt offenbar auch “exklusiv” erfahren haben, warum es doch zu keiner Scheidung gekommen ist. Das wäre nämlich angeblich vor allem nur einer Person zu verdanken: Darrell Foster, einem Fitness-Experten und Lebensberater aus Los Angeles. ‘Radar Online’ geht sogar so weit, ihn einen “Liebesguru” zu nennen. Denn der Personal Trainer der beiden habe anscheinend viele Talente.

Mehr: Will Smith stellt klar – „Wir werden uns nicht scheiden lassen!“

Ein angeblicher “Insider” ist natürlich auch schon zur Stelle, um mehr darüber zu verraten: “Darrell ist genauso sehr ein Eheberater, wie er ein Box-Coach ist oder ein Kerl, der deine Push-Ups mitzählt. Er ist immer bei ihnen im Haus, um mit Will oder Jada zu trainieren, wenn die nicht gerade unterwegs sind oder bei Dreharbeiten.” Foster soll sich in letzter Zeit anscheinend auch besonders dafür eingesetzt haben, das Schauspieler-Paar “körperlich und mental in der richtigen Spur zu halten”, so die angebliche anonyme Quelle. Und das ja bisher offensichtlich mit Erfolg.

Auch wenn der “Insider” weiter erklärt, dass immer noch abzuwarten wäre, wie es schlussendlich mit Will Smith und Jada Pinkett weitergehe. Darrell Foster trage jedenfalls angeblich sein Möglichstes dazu bei, dass die Ehe der beiden weiter hält: “Er ist ein äußerst positiver Mensch mit einer guten Wirkung. Beide schreiben ihm einen großen Einfluss auf die Rettung ihrer Ehe zu.” Na, dann bleibt doch nur zu hoffen, dass diese positive Wirkung auch noch länger anhält…(CS)

Foto: WENN.com