Mittwoch, 09. September 2015, 13:19 Uhr

Bruno Mars: Neuer Auftritt beim Super Bowl?

Bruno Mars ist gefragt worden, ob er 2016 beim Super Bowl in der Halbzeitshow auftreten möchte. Der ‘Uptown Funk’-Sänger stand bereits im vergangenen Jahr bei der Football-Meisterschaft auf der Bühne.

Bruno Mars: Neuer Auftritt beim Super Bowl?

Dabei beeindruckte er die NFL-Bosse so sehr, dass sie ihn laut ‘Entertainment Weekly‘ im kommenden Jahr wieder bei dem Event im ‘Levi‘s‘-Stadion in Santa Clara, Kalifornien, dabei haben möchten. Ein Insider berichtete zudem gegenüber ‘Billboard.com‘, dass der Musiker im Zuge seiner Performance sogar eine Ansprache halten soll und als Hauptact gehandelt wird. Der letzte Auftritt des 29-Jährigen mit den Red Hot Chili Peppers beim Super Bowl 2014 war mit 115,3 Millionen Zuschauern die Halbzeitshow mit den meisten Zuschauern, bis sie von Katy Perrys Performance in diesem Jahr getoppt wurde.

Mehr: Haben Mark Ronson und Bruno Mars bei dieser Serbin geklaut? Klingt so!

Als er für seinen letzten Super-Bowl-Auftritt engagiert wurde, erklärte Sarah Moll, die Direktorin für Medienevents der NFL (National Football League), warum die Wahl auf den R&B-Star fiel mit den Worten: “Ich und unser Produzent, Ricky Kirshner, sind beide Fans von Bruno. Wir hatten ihn bereits auf einem Konzert gesehen und wussten daher, was er kann…“

Foto: SIPA/WENN.com