Mittwoch, 09. September 2015, 14:09 Uhr

"Captain America" Chris Evans und Minka Kelly: Sind sie etwa wieder ein Paar?

Hat es bei diesen beiden etwa wieder gefunkt? ‚Captain America’-Star Chris Evans (34) und seine Ex-Freundin Minka Kelly (35) wurden am Wochenende zusammen beim Ausführen ihrer süßen Hunde in Kalifornien gesehen. Das berichtet die amerikanische Ausgabe des ‚OK!’-Magazins mit den dazugehörigen Bildern.

"Captain America" Chris Evans und Minka Kelly: Sind sie etwa wieder ein Paar?

Darauf sehen die beiden doch recht vertraut miteinander aus und klatschen sich einmal sogar spaßeshalber ab. Das On-/Off-Paar hatte sich 2007 nach einer stürmischen Romanze getrennt, nur um im September 2012 wieder zusammenzukommen. Ein Jahr später war aber alles wieder vorbei. Jedoch gab es im Oktober 2014 – wie berichtet – schon Gerüchte, die beiden könnten erneut zueinander gefunden haben. Eine Bestätigung erfolgte jedoch nicht und wenig später wurde Evans stattdessen mit Schauspielerin Lily Collins (26) in Verbindung gebracht. Minka Kelly sagten die Medien erst vor Kurzem eine angebliche Affäre mit Sean Penn (55) nach.

Mehr zu „Captain America“ Chris Evans: Das hier ist sein erster Film als Regisseur

Vielleicht ist bei dem ehemaligen Paar mittlerweile aber der Funke wirklich wieder übergesprungen? In einem Interview mit dem US-Promiportal ‚Entertainment Tonight’ letzte Woche erklärte der Schauspieler zwar, dass er „noch zu haben“ wäre. Ob das tatsächlich der Wahrheit entspricht, ist aber wieder eine andere Frage. Vielleicht sind Chris Evans und Minka Kelly aber einfach nur gute Freunde, die sich hin und wieder mal für gemeinsame Unternehmungen treffen…(CS)

Foto: WENN.com