Mittwoch, 09. September 2015, 8:41 Uhr

Gisele Bündchen: Tom Brady zu den Trennungsgerüchten

Gisele Bündchen und Tom Brady haben dementiert, dass ihre Ehe auf der Kippe steht. Der amerikanische Football-Star, der seit 2009 mit dem Model verheiratet ist, hat sich entschieden gegen die Gerüchte ausgesprochen, ihre Ehe stehe kurz vor dem Aus.

Gisele Bündchen: Tom Brady zu den Trennungsgerüchten

Der Radiostation ‘WEEI’ sagte der Sportler: “Uns geht es gut, wir sind glücklich, das ist alles, was ich sagen werde. Ich bin ein glücklicher Mann. Ich bin sehr gesegnet mit der Unterstützung meiner Familie und vor allem mit ihr und es gibt keinen Menschen, der mich mehr unterstützt als sie und umgekehrt. Ich bin gesegnet, eine unglaubliche Beziehung zu meiner Lebenspartnerin zu haben und ich glaube, dass da niemals was dazwischenkommen kann.”

Insider hatten zuletzt behauptet, dass es zwar ab und an Stress in der Beziehung der beiden gäbe, allerdings sei ihre Beziehung durch wenig zu erschüttern: “Tom kümmert sich in erster Linie um seine Karriere und Gisele fühlt sich manchmal außen vor. Klar gab es da mal Streit. Sie leben ihr Leben und machen das gut. Sie haben seinen Geburtstag nicht gemeinsam gefeiert, weil er im Trainingscamp war.” Zudem seien die beiden überraschend “bodenständig und einfach”, und die Familie soll an erster Stelle stehen, so der Insider weiter.

Foto: WENN.com