Freitag, 11. September 2015, 21:37 Uhr

Robin Wright und Sean Penn: Zurück zur Ex? Und Neues von Charlize Theron ...

Dass sich das On-/Off-Paar Robin Wright (49) und Ben Foster (34) vor Kurzem – wie berichtet – mal wieder getrennt hat, ist bekannt. Über die Gründe wird bis heute spekuliert. Könnte vielleicht Sean Penn (55), der Ex-Gatte der ‚Everest’-Schauspielerin dahinterstecken? Wie ‚Radar Online’ nämlich berichtet, soll das ehemalige Paar seit einiger Zeit offenbar wieder regelmäßig Kontakt haben.

Robin Wright und Sean Penn: Zurück zur Ex? Und Neues von Charlize Theron ...

Ein angeblicher „Insider“ verriet: „Alle ihre Freunde und die Familie werden einen Nervenzusammenbruch erleiden, wenn sie erneut zusammenkommen aber Sean und Robin sprechen momentan täglich miteinander.“ Dabei wäre angeblich ihr gemeinsames „Schicksal“ Schuld daran, dass sie sich anscheinend wieder angenähert haben: „Beide müssen über eine Trennung hinwegkommen und beide unterstützen sich gegenseitig. Es ist ganz deutlich, dass Sean sie wieder zurückgewinnen möchte.“ Wie berichtet, hatte sich Penn im Juni von seiner ehemaligen Freundin Charlize Theron (40) getrennt. Die anonyme Quelle glaube aber ohnehin, dass Robin Wright sich bald wieder mit ihrem Ex-Verlobten Ben Foster versöhnen könnte.

Damit wären die angeblichen „Mühen“ von Sean Penn also offensichtlich schon von vornherein zum Scheitern verurteilt. Der soll sich aber offenbar immer noch stark nach seiner Ex-Gattin sehnen, mit der er von 1996 bis 2010 verheiratet war und zwei Kinder hat. Daher sei er anscheinend auch „überglücklich“ über den erneuten Kontakt mit ihr: „Sie war immer seine Seelenverwandte und er sagt, das wäre auch der Grund gewesen, warum beide so oft aneinandergeraten sind. Sie versteht ihn eben wie kein anderer.“

Robin Wright und Sean Penn: Zurück zur Ex? Und Neues von Charlize Theron ...

Wenn sich Sean Penn da mal nicht zu viele Hoffnungen macht – vorausgesetzt, dass diese Geschichte überhaupt der Wahrheit entspricht. Auch seine Ex-Verlobte Charlize Theron soll sich Mediengerüchten zufolge angeblich schon mit einem anderen Herren getröstet haben, nämlich Schauspieler Jake Gyllenhaal (34)! Wie das US-Klatschportal ‚Celeb Dirty Laundry’ behauptet, hätte sich die 40-Jährige nach der Trennung von Sean Penn angeblich „an der Schulter dieses guten Freundes ausgeweint“. Eines soll offenbar das andere ergeben haben und mittlerweile wären die beiden angeblich ein Paar. Wie die aktuelle amerikanische Ausgabe des ‚OK!’-Magazins außerdem verrät, sollen die Schauspieler offenbar Ende August zusammen beim Sushi-Essen im Restaurant ‚Sugarfish’ in Los Angeles „erwischt“ worden sein.

Einem angeblichen Zeugen zufolge schien es, „als ob sie mehr als Freunde“ gewesen wären. Gyllenhaals Sprecher habe aber die Gerüchte um eine angebliche Liaison zwischen den beiden dementiert. Trotzdem bestehe der angebliche „Insider“ offenbar darauf, dass sich die Schauspieler anscheinend nicht zum ersten Mal getroffen hätten und sie eine Beziehung haben könnten. Alles doch recht vage und im Endeffekt nicht viel sagende „Feststellungen“. Und das vermutlich, weil hinter der ganzen Geschichte eben doch kein Fünkchen Wahrheit steckt…(CS)

Robin Wright und Sean Penn: Zurück zur Ex? Und Neues von Charlize Theron ...

Archivfoto, Fotos: WENN.com