Freitag, 11. September 2015, 18:40 Uhr

The Libertines: Abgesagte Konzerte - aber wo war Pete Doherty?

Pete Doherty ist kurz vor einem Konzert am Donnerstag in London spurlos verschwunden. Die Band ‘The Libertines’ wollte ein Konzert im Londoner Stadtteil Camden geben, doch die Jungs um den Frontman Pete Doherty ließen die Fans Stunden in dem ‘Electric Ballroom’ warten, ehe das Konzert abgesagt wurde.

The Libertines: Abgesagte Konzerte - aber wo war Pete Doherty?

Der Grund soll ein ‘medizinischer Notfall’ gewesen sein. Als die Menge anfing, Plastikbecher auf die Bühne zu werfen, tauchte ein Sprecher auf und sagte: “Aufgrund eines medizinischen Notfalls muss die heutige Show verschoben werden. Ich sage ‘verschoben’, weil ich es auch so meine. Die Show wird nicht abgesagt.” Kurz nach dieser Verkündigung tauchten Gerüchte im Netz auf, dass sich der Ex von Kate Moss ausgerechnet an dem Tag in einer Toilette eingeschlossen haben soll, an dem die Band ihr neustes Album ‘Anthem For Doomed Youth’ vorstellen wollte. Die Fans meldeten sich über Twitter zu diesem Vorfall, wovon einige Tweets die Nachricht kaum ernst nahmen.

Mehr: The Libertines und „Anthems For Doomed Youth“: Das Warten hat ein Ende!

“Wenn Pete Doherty sich wirklich in eine Toilette eingeschlossen hat, sterbe ich vor lachen”, teilte ein User. Ein anderer fragte sich: “The Libertines haben Pete Doherty verloren. Wie verliert man eine Person?” Andere Berichte behaupten, er sei erst gar nicht in dem Club eingetroffen.

Der 36-Jährige ist bekannt für seine wilde Drogengeschichte, doch noch gibt es keine eindeutige Erklärung zu diesem Vorfall. Die Band sagte auch das zweite Konzert in Manchester heute (11. September) ab und entschuldigte sich über Facebook bei ihren Fans mit diesen Worten: “Peter, Carl, John und Gary entschuldigen sich herzlich bei ihren Fans. Wir finden neue Termine für die Shows.”

Pünktlich zum Wochenende gab die Band ein kurzes Statement zu Pete Dohertys Wohlergehen ab, der wohl irgendwie wieder aufgetaucht ist. “Pete geht es gut. Es ist offensichtlich eine private Sache, die respektiert werden sollte, aber es ist uns wichtig, euch zusagen, dass er okay ist. xx”, so die Band. Ah ja. Ob die Band um Carl Barat morgen in Berlin beim ersten Lollapalooza-Festival auftritt bleibt ungewiss.

The Libertines: Abgesagte Konzerte - aber wo war Pete Doherty?

Fotos: WENN.com, Universal Music