Montag, 14. September 2015, 20:15 Uhr

Gwen Stefani: Mehr als Freundschaft mit Blake Shelton?

Gwen Stefani und Blake Shelton haben angeblich eine besondere Bindung zueinander. Die ‘No Doubt’-Frontfrau und der Country-Sänger lassen sich beide gerade von ihren Partnern scheiden, was sie angeblich in die Arme des jeweils anderen treibt.

Gwen Stefani: Mehr als Freundschaft mit Blake Shelton?

Während Stefani vor dem Ende ihrer 13-jährigen Ehe mit Gavin Rossdale, mit dem sie drei Söhne hat, steht, hat sich Shelton im Juli von seiner Frau Miranda Lambert getrennt. Die beiden waren fünf Jahre lang verheiratet. “Zuerst hat sie nur der Fakt verbunden, dass sie beide zur selben Zeit durch eine Scheidung gehen”, sagte ein Insider gegenüber ‘RadarOnline’. “Nun hat es sich zu einer engeren Freundschaft entwickelt.”

Mehr zu Gwen Stefani: Hat Gavin Rossdale sie mit der Nanny betrogen?

Gwen Stefani: Mehr als Freundschaft mit Blake Shelton?

Beide Stars sind Jury-Mitglieder der amerikanischen Version von ‘The Voice’ und auch in der Show soll die Chemie zwischen ihnen absolut stimmen. Davon könnten sich die Zuschauer ab dem Staffelstart am 21. September auch selbst ein Bild machen, so der Vertraute weiter. Auch abseits vom Set verbringen sie angeblich viel Zeit miteinander. Während es bei Stefani nicht klar ist, warum sie die Scheidung eingereicht hat – es gibt Gerüchte der ‘Bush’-Frontmann sei untreu gewesen – bleibt auch bei Shelton der Scheidungsgrund ein Geheimnis.

Fotos: WENN.com