Dienstag, 15. September 2015, 12:47 Uhr

Christina Milian: Alles aus mit Lil Wayne?

Christina Milian und Lil Wayne haben sich angeblich getrennt. Die 33-Jährige erlitt vergangenen Monat eine Familientragödie: Der Sohn ihrer Schwester Danielle verstarb kurz nach der Geburt. Zur selben Zeit soll auch die Trennung von Lil Wayne stattgefunden haben, wie die US-Plattform ‘ET Online’ nun berichtet.

Christina Milian: Alles aus mit Lil Wayne?

Am 22. August standen die Musiker allerdings noch gemeinsam auf der Bühne und lieferten beim ‘Billboard Hot 100 Music Festival’ in Jones Beach, New York, eine sexy Show ab. Milian und der ‘Lollipop’-Rapper wurden erstmals im Juli 2014 miteinander in Verbindung gebracht. Bis vor wenigen Monaten sprachen sie aber nie öffentlich über ihre Beziehung. Die Sängerin, die eine fünfjährige Tochter von ihrem Ex-Mann The-Dream hat, schwärmte im Juni dann aber auf einmal von Lil Wayne und ihrer Beziehung: “Wir sind beide sehr glücklich, er ist wirklich sehr besonders zu mir.”

Mehr zu Lil Wayne: Tourbusse unter Beschuss

Das Liebesgeständnis kam genau zu richtigen Zeit: Der ‘Turned Up’-Star hatte damals gerade seine neue Single ‘Rebel’ veröffentlicht, die Gerüchten zufolge von dem amerikanischen Rapper handeln soll. “Ich bin von dieser Beziehung so inspiriert, es ist definitiv ein neues Erlebnis. Es ist diese sorglose, hoffnungslose, romantische Liebe, bei der es sich anfühlt, als würde man alles für den Anderen machen”, so Millian weiter.

Foto: WENN.com