Dienstag, 15. September 2015, 17:39 Uhr

Luca Hänni: Das dritte Album "When We Wake Up" ist da

Luca Hänni, der DSDS-Sieger von 2012, veröffentlicht am 18. September sein drittes Album mit dem Titel ‘When We Wake Up’. Doch das soll anders werden als die Vorgänger. Der Sound des jungen Mannes ist tatsächlich erwachsener geworden.

Luca Hänni: Das dritte Album "When We Wake Up" ist da

Im Gespräch mit WENN.com sagte der heutige 20-jährige Sieger der RTL-Castingshow von 2012: “Wenn ich es mit dem ersten Album vergleiche: 2012 war ich ein Schmuse-Sänger und ja und die Musik recht einfach. Jetzt ist es so, dass ich mich musikalisch festgelegt habe mit Pop und R’n’B. Ich hab’s endlich gefunden. Zwar habe ich schon früher selber produziert und geschrieben, konnte das aber erst jetzt bei meinem neuen Album integrieren und wir hatten die Chance es in Amerika zu machen. Wir waren ein Produzententeam von sechs Leuten und ich konnte mich da echt verwirklichen.”

Der Sänger erklärte auch, warum er das Album in der US-Westküstenmetropoloe aufgenommen hat: “Es gibt ganz klar sehr gute Produzenten dort. Deswegen hab ich mich auch dafür entschieden. Weil ich mich einfach inspiriert gefühlt habe für diese Stadt, für dieses Land und musikalisch hat es mich so ein bisschen dort hingerissen, weil ich konnte dort ganz viel lernen, im Produzentenbereich und wie so ein Album entsteht. Das hat mir sehr weitergeholfen.”

Übrigens könnte sich der Teenieschwarm auch vorstellen , für seine Heimat beim Eurovision Song Contest aufzutreten: “Die Schweiz müsste schon ein bisschen Gas geben. Also die kackt eigentlich immer ab. (…) Also wenn der Anruf kommt Ja? Nein? Weiß ich noch nicht! An sich fände ich es ‘ne geile Sache.”

Luca Hänni: Das dritte Album "When We Wake Up" ist da

Luca Hänni: Das dritte Album "When We Wake Up" ist da

Foto: WENN.com/Hoffmann