Donnerstag, 17. September 2015, 12:20 Uhr

Ed Sheeran: Konzertfilm kommt nächsten Monat in die Kinos

Singer- und Songwriter Ed Sheeran legte eine beispiellose Karriere in kürzester Zeit hin. Der Grund: Seine Musik setzt nicht auf eingängige Tanzbarkeit, sondern auf Stories und Herz. Im Juli 2015 gab Ed Sheeran sein bisher erfolgreichstes Konzert im gigantischen und ausverkauften Wembley Stadion.

Ed Sheeran: Konzertfilm kommt nächsten Monat in die Kinos

Nun kommt der Film dazu Dank moderner digitaler Übertragungstechniken ins Kino: Am 22. Oktober übertragen zahlreiche CineStar-Kinos ab 19.30 Uhr die Filmpremiere aus London live. Hier gibt es sogar noch für alle Fans einen “On Top-Bonus”, der natürlich auch übertragen wird: Ed wird in London live performen! Im Anschluss um 20.30 Uhr steht sein Konzertfilm “Jumpers for Goalposts” auf dem Programm.

Ed Sheeran hat sage und schreibe 240.000 Konzerttickets für seine drei aufeinanderfolgenden Konzerte in London an nur einem Tag verkauft! Fast unmöglich war es also für deutsche Fans, das Live-Ereignis im Juli 2015 selbst mitzuerleben. Jetzt können alle Ed Sheeran-Fans aufatmen: CineStar zeigt den im Wembley Stadion aufgenommenen Konzertfilm “Jumpers for Goalposts” exklusiv auf der großen Leinwand, in HD und mit Surround Sound.

Mehr zu Ed Sheeran: Neues Haus für zwölf Millionen Euro

Als ganz besonderes Extra gibt es vorab eine Live-Übertragung von der Premiere des Konzertfilms am Londoner Leicester Square mit kurzem Live-Gig von Ed! Im Film erfahren die Fans außerdem viel Persönliches über den 24-Jährigen mit den bunten Tattoos, der schon jetzt auf etliche Rekorde zurückblicken kann: Ed ist der erste Künstler, der ein Solokonzert im Wembley Stadion gegeben hat.

Er hat weltweit über 17 Millionen Alben verkauft, sein Album “x” wurde 56mal mit Platin ausgezeichnet und 13 Millionen Menschen haben ihn auf Facebook geliked! All das ohne große Show und Special Effects. Einfach nur mit Gitarre, Herz und Songs, die echte Geschichten erzählen.

Ed Sheeran: Konzertfilm kommt nächsten Monat in die Kinos

Folgende CineStars-Kino zeigen den Konzertfilm des britischen Ausnahmetalents: Bamberg, Berlin (Cubix, Hellersdorf, Kulturbrauerei, Sony Center, Tegel, Treptower Park), Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz Roter Turm, Dortmund, Düsseldorf, Emden, Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Frankfurt/Oder, Fulda, Garbsen, Greifwald, Gütersloh, Hagen, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Ludwigshafen, Mainz, Neubrandenburg, Oberhausen, Osnabrück, Rostock Lütten Klein, Saarbrücken, Siegen, Stade, Stralsund, Villingen-Schwenningen, Weimar, Wildau, Wolfenbüttel.

Karten gibt es für 15,00 Euro / 12,00 Euro für CineStarCARD-Mitglieder an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

Fotos: WENN.com, Promo