Donnerstag, 17. September 2015, 10:07 Uhr

Lionel Richie auch mit eigener Showreihe in Las Vegas

Lionel Richie wird eine Konzertreihe in Las Vegas absolvieren. Der Sänger hatte am Mittwoch  laut ‘Page Six’ verkündet, dass ‘Lionel Richie — All the Hits’ ab dem 27. April in der Spielerstadt residieren wird im ‘Planet Hollywood Resort & Casino’.

Lionel Richie auch mit eigener Showreihe in Las Vegas

20 Shows sind vorerst gebucht, damit gesellt er sich zu Britney Spears, Jennifer Lopez, Celine Dion und Elton John, die dort sehr erfolgreich sind bzw. waren. Der Sänger hat auch erzählt, wer ihm die Entscheidung abnahm, sein Sohn Miles half ihm nämlich dabei: “Ich habe ihn gefragt, ‘So, Miles, was denkst du über Vegas? Soll ich das machen?’ und er sagt, ‘Oh mein Gott, Papa. Wir haben doch Spaß dran. Wir werden die beste Zeit haben’.” Natürlich sind die Welthits ‘All Night Long (All Night)’ ‘Hello’, ‘Stuck on You’, ‘Say You, Say Me’ und ‘Dancing on the Ceiling’ schon festgelegt.

Mehr zu Lionel Richie: Adoption von Nicole war nur ein Freundschaftsdienst

Zudem wird der 66-Jährige nocht von der ‘The Recording Academy’ geehrt, die Gala findet im Februar statt. Der Sänger zeigte sich aufgrund der renommierten Preisträger vor ihm sehr stolz: “Ich weiß nicht, wer noch kommt. Ich glaube, Stevie Wonder kommt vielleicht, aber lasst mich erst sagen, was für eine große Ehre das ist. Wenn du über Dylan und Streisand nachdenkst…das ist wirklich eine Errungenschaft.”

Foto: WENN.com