Freitag, 18. September 2015, 21:30 Uhr

Mike Tyson als Meister Propper

Boxlegende Mike Tyson wurde am gestrigen Abend am Flughafen in Los Angeles in einem extrem auffälligen weißen Outfit gesichtet. Also entweder hat der ehemalige Schwergewichts-Champion eine neue Lieblingsfarbe oder er hat vor eine Arztpraxis zu eröffnen…

Mike Tyson als Meister Propper

Angefangen von den Beißerchen über das T-Shirt bis hin zu den weißen Turnschuhen, ist wirklich alles reinweiß. Tyson sieht in dem Outfit aber schon fast ungefährlich aus, trotz seines berühmten und unverwechselbaren Brutalo-Gesichtstattoos. Der 49-Jährige ist seit 2006 in Boxer-Ruhestand und tritt im Rampenlicht höchstens noch als gelegentlicher Nebendarsteller auf. Tyson hatte mehrere Gastauftritte in Hollywoodproduktionen wie ‘Hangover’ oder ‘Scary Movie 5’, aber auch in der Erfolgsserie ‘How I Met Your Mother’. Der ehemalige Boxer hat sogar 2013 einen Bestseller veröffentlicht. Sein Buch „Undisputed Truth“.

Vor kurzem hatte er auch eine Zusammenarbeit mit der Queen of Pop Madonna für ihr neues Album ‘Rebel Heart’, die natürlich immer daran interessiert ist ein paar illustre Namen um sich zu versammeln, so ganz nach dem Motto “Huch, alle wollen was von mir!”

Wie dem auch sei, Mike Tyson hat kürzlich bestätigt, dass er in der Besetzung für den Martial-Arts-Kracher ‘Ip Man 3’ über den legendären Martial-Arts-Meister Yip Man dabei sein wird und damit die Rolle des Unschuldlamms noch in weiter Ferne liegt.

Doch in seinem gestrigen Outfit könnte er auch glatt als Darsteller für eine Waschpulver-Werbung sein. Und mit der Glatze kommt sogar eine leichte Ähnlichkeit mit Meister Propper auf…

Foto: WENN.com