Samstag, 19. September 2015, 10:03 Uhr

Keanu Reeves in neuem Rennfahrer-Film

Keanu Reeves soll die Hauptrolle in ‘Rally Car’ spielen. Der Schauspieler soll in dem Actionspektakel einen Rennfahrer darstellen, der sich mit Freunden und Feinden wilde Fahrten durch China liefert. Das Drehbuch stammt von Jeremy Lott, der erst kürzlich die Arbeit an ‘Hood’ beendete, einer Geschichte über Robin Hood, die derzeit von Jerry Bruckheimer produziert wird.

Keanu Reeves in neuem Rennfahrer-Film

Bei dem Rennfahrer-Film soll es sich um eine amerikanisch-chinesische Co-Produktion handeln und könnte ein weiterer Schritt nach oben auf der Comeback-Leiter für Reeves sein, der nach seinem Erfolg mit dem brutalen Actionfilm ‘John Wick’ nach mehreren Flops wieder in Hollywood im Gespräch ist. Laut der amerikanischen Branchen-Plattform ‘Deadline’ steht für ‘Rally Car’ allerdings noch kein Kinostart fest. Auch ein Regisseur ist noch nicht verkündet worden. Auch ein Sequel zu ‘John Wick’ ist angekündet worden. Bei ‘John Wick 2’ soll laut dem offiziellen Statement der Firmen vieles beim alten bleiben: Wie bereits beim ersten Teil, so werden wieder David Leitch und Chad Stahelski die Regie übernehmen, während erneut Derek Kolstad das Drehbuch verfassen soll.

Mehr: Keanu Reeves und Jim Carrey werden Kannibalen

Zuvor ist Reeves aber noch mit ‘The Bad Batch’ beschäftigt, in dem der neben Jim Carrey zu sehen sein wird. Der Streifen soll eine schlimme Zukunftsvision schildern, indem er in der Ödnis Texas’ spielt, in der sich Kannibalen angesiedelt haben. Einer der Menschenfresser, gespielt von Jason Momoa, verliebt sich jedoch in sein Essen.

Foto: WENN.com