Montag, 21. September 2015, 13:29 Uhr

Penélope Cruz als Friseuse bei Salma Hayek

Penélope Cruz schneidet Salma Hayeks Haare. Als Mädchen hat die Schauspielerin häufig in der Friseur-Stube ihrer Eltern ausgeholfen und ihre Leidenschaft für Haar-Styling offenbar nie verloren. Neue Ideen probiert sie gerne an guten Freunden aus, wie sie dem britischen ‘Observer’ gestand.

Penélope Cruz als Friseuse bei Salma Hayek

Einer dieser guten Freunde ist ihre Kollegin Salma Hayek: “Ich mag es, Menschen die Haare zu schneiden. Als ich neun Jahre alt war, habe ich einige Stunden pro Tag damit verbracht, im Salon meiner Eltern Haare zu waschen und zu schneiden. Das mache ich noch immer gerne, wenn man mich lässt – so wie Salma Hayek, die eine meiner besten Freundinnen ist. Ich habe ihr die Haare gemacht, als der Strom in ihrem Haus ausging. Ich habe mit einer Kerze weiter gearbeitet. Sie vertraut mir wirklich.”

Mehr zu Salma Hayek: „Ich habe oft gelogen was mein Alter angeht“

Cruz hat auch darüber gesprochen, wie schwierig ihre Kindheit war, da ihre Eltern immer hart darum kämpfen mussten, am Ende des Monats die Miete bezahlen zu können. Dennoch sei sie glücklich über die Erziehung, die sie genossen habe, und bereue nichts: “Meine Eltern mussten hart arbeiten, um die Miete bezahlen zu können. Wir hatten nur das Nötigste, aber so viel Liebe, dass ich sehr dankbar bin, dass ich so aufgewachsen bin.”

Archivfoto: WENN.com