Dienstag, 22. September 2015, 19:07 Uhr

Game of Thrones: Maisie Williams und Neues zum Tod von Jon Snow

Die Spekulationen um den Tod des Seriencharakters Jon Snow, gespielt von Kit Harington, aus der Erfolgsserie ‘Game of Thrones’, finden derzeit kein Ende.

Game of Thrones: Maisie Williams und Neues zum Tod von Jon Snow

Jetzt behauptet die britische Schauspielerin Maisie Williams (GoT-Rolle als Arya Stark), der Charakter sei definitiv tot. Obwohl Jon Snow im Staffel-Finale von seinen eigenen Leuten umgebracht wurde, wollte sich irgendwie kein Fan damit abfinden. Denn der Nachtwächter gehört zu den Lieblingscharakteren des Serienhits. Der britische Star wurde in den letzten Wochen immer wieder in der Nähe des Sets gesichtet. Auch seine von Harington selbst so verhasste Lockenpracht trägt der 28-Jährige noch. Zu all dem kommt noch ein Interview vor einigen Tagen hinzu. In dem sagte er nämlich: „Sagen wir einfach so, Game of Thrones wird noch für eine Weile ein Teil meines Lebens bleiben, ich werde wohl in meinen Dreißigern sein wenn es vorbei ist.“ Eigentlich eine klare Bestätigung für die kommende sechs Staffel, oder?

Doch nun der Stich ins Herz für alle Fans. Bei den Emmy Awards am Sonntag sagte Co-Star und in der Serie die Halbschwester von Jon Snow alias Kit Harington, Maisie Williams, dass er wirklich tot ist und es auch bleiben wird. „ Er ist tot, sorry“ sagt sie ganz trocken gegenüber ‘TV Line’. „ Das Interview,das ihr alle gelesen habt und denkt, Kit hätte gespoilert, ist fingiert. Es war total falsch!“ Damit wird sich Williams (auf unseem Forto bei den Emmy-Awards am Sonntagabend in Los Angeles) nicht gerade beliebt machen.

Game of Thrones: Maisie Williams und Neues zum Tod von Jon Snow

Doch beim ‘Game of Thrones’ Cast herrscht wohl eine gespaltene Meinung über den Tod des Seriencharakters Jon Snow. Während die 18-Jährige darauf besteht, dass der Kommandant der Nachtwache tot ist, sind Co-Stars Carice van Houten (Melisandre) und Emilia Clarke (Daenerys Targaryen) der festen Überzeugungen, er würde wiederkehren bzw. sei am Leben. Das ganze Hin und Her könnte aber auch einfach nur ein Spaß von den ‘Game of Thrones’- Stars sein. Denn mit ihren eigenen Spekulationen gehen sie immer wieder gerne in die Öffentlichkeit.

Ob Jon Snow nun wirklich am Leben ist oder tot und warum Kit Harington noch immer das gelockte Haupthaar trägt oder was auch immer, wird sich erst im nächsten Jahr herausstellen, wenn die Serie in die sechsten Staffel geht. Hoffentlich hat es aber bald ein Ende mit den Gerüchten! (AG)

Fotos: WENN.com