Mittwoch, 23. September 2015, 13:47 Uhr

Avril Lavigne: Neues zu ihrem Gesundheitszustand

Avril Lavigne ist auf dem besten Weg, wieder ganz gesund zu werden. Die ‘Complicated’-Sängerin ist im vergangenen Jahr an Lyme-Borreliose erkrankt und war fünf Monate lang ans Bett gefesselt. Am Dienstag gab die Musikerin nun ein Update zu ihrem Gesundheitszustand, nachdem sie von einem Arztbesuch zurück gekommen war.

  Avril Lavigne: Neues zu ihrem Gesundheitszustand

Sie postete ein Foto von zwölf Fläschchen, die mit Blut gefüllt sind, das ihr während des Termins abgenommen wurde und schrieb dazu auf Instagram: “Bin dabei, wieder gesund zu werden.” Zu diesem postete sie ein weiteres Bild, das sie im Behandlungszimmer des Arztes zeigt und schrieb: “Diese Reise geht weiter… Gib nicht auf, bis du den Himmel berührst… Wir sind alle dazu bestimmt, zu fliegen.” Lavigne hat schwere Zeiten hinter sich. Nicht nur, dass sie die Infektionskrankheit außer Gefecht gesetzt hat, auch ihre Ehe ging in die Brüche. Kürzlich gab sie die Trennung von ‘Nickelback’-Frontmann Chad Kroeger bekannt.

  Avril Lavigne: Neues zu ihrem Gesundheitszustand

Mehr: Demi Lovato, Avril Lavigne, Ashley Tisdale und GEM tun sich zusammen

Auf Instagram postete sie ihr Hochzeitsfoto und schrieb darunter: “Schweren Herzens geben Chad und ich heute unsere Trennung bekannt. Nicht nur in unserer Ehe, sondern auch mit unserer Musik haben wir viele unvergessliche Momente geschaffen. Wir sind und bleiben auf ewig beste Freunde und werden stets einander zugetan sein.” Das Paar hatte 2013 in Südfrankreich geheiratet.

Fotos: WENN.com, Instagram