Mittwoch, 23. September 2015, 16:53 Uhr

Lady Gaga arbeitet hier fleissig an ihrem fünften Album

Lady Gaga berichtete ihren Fans vor wenigen Stunden über die Fortschritte ihres neuen Albums. Ihre treue Anhängerschar darf aufatmen, denn die Sängerin arbeitet immer noch mit dem schwedischen Erfolgsproduzenten RedOne zusammen.

Lady Gaga arbeitet hier fleissig an ihrem fünften Album

Der schuf schon ihre Hits wie ‘Poker Face’ und ‘Just Dance’ für Lady Gaga. Die 29-Jährige Sängerin postete nun ein Bild von sich im Studio mit dem Produzenten am Mischpult. Beide tragen kurioserweise eine Sonnenbrille in dem eigentlich sonnenbefreiten Raum. Dazu schrieb sie “We wear our sunglasses at night”. Eine Anspielung auf den kanadischen Popstar Corey Hart, der 1983/84 mit ‘Sunglasses at Night’ einen Megahit landerte.

Außerdem postete die ‘Bad Romance’-Sängerin ein Video, in dem eine E-Gitarre zu sehen ist, die gerade gespielt wird. Allerdings ist das gesamte Video ohne Ton und man erkennt auch nicht wer da was gerade spielt.

Mehr: Lady Gaga als Putze bei ihrem Stylisten

Lady Gaga arbeitet hier fleissig an ihrem fünften Album

Die New Yorker Künstler, ie weder muyikalisch noch modisch für etwas steht (ihr größtes Manko), produziert derzeit ihr fünftes Studioalbum. Im Januar trafen sich RedOne und Gaga das erste Mal im Studio. Seit dem arbeitete sie mit Musikern wie Chic-Legende Nile Rodgers, Paul McCartney und Diane Warren für das neue Album zusammen. Wann genau das neue Werk erscheinen soll ist noch nicht bekannt. Zumindest hält uns Gaga immer auf dem laufenden.

Das Album wird der Nachfolger des konzeptionell wirren ‘Artpop’ von 2013 und ihrem Jazz-Album ‘Cheek to Cheek’ mit Tony Bennett aus dem letzten Jahr. (AG)

Fotos: FayesVision/WENN.com, Instagram