Mittwoch, 23. September 2015, 14:08 Uhr

"Popstars" fliegt jetzt auch aus dem Abendprogramm

Die Hofnungen sind gänzlich da hin. Das Revival von ‘Popstars’ entwickelte sich zum Desaster. Nur noch 330.000 sahen am Montagabend bei der RTL-II-Castingshow zu.

"Popstars" fliegt jetzt auch aus dem Abendprogramm

Beim Branchendienst ‘Meedia’ heißt es dazu: “Das sind noch einmal 150.000 weniger als in der Vorwoche. In den Tages-Charts belegt die Sendung damit den 231. Platz – ein unglaubliches Desaster für RTL II. Zum Vergleich: Selbst Phoenix hatte in der Prime Time mehr Zuschauer, Sender wie arte, Tele 5, RTL Nitro sowieso.”

Nachdem die Show bereits von 20.15 Uhr auf 21.15 Uhr gelegt wurde, verschwindet sie ab kommender Woche gänzlich aus dem Abendprogramm. Das Halbfinale läuft schon diesen Samstag, 26. September 2015, um 18.00 Uhr bei RTL II, statt am kommenden Montag, den 28. September.

"Popstars" fliegt jetzt auch aus dem Abendprogramm

In der letzten Entscheidungsshow vor dem großen Finale heißt es dann: Wer schafft es in die letzte Runde und für wen ist der ‘Popstars’-Traum vorbei? In Woche 7 der Castingshow entscheiden die Kandidatinnen alles selbst. Sie bekommen von Jurorin Stefanie Heinzmann die Aufgabe, Songs für ihre Auftritte auszuwählen. In zwei Gruppen aufgeteilt, können sie sich unter fünf deutschen und fünf englischen Titeln jeweils einen Favoriten aussuchen. Auch die Songaufteilung, die Choreografien und Outfits bestimmen die Mädchen alleine. Außerdem bekommen sie zum ersten Mal die Möglichkeit, mit einer professionellen Live-Band zu proben und zu performen. Und: Vor dem großen Auftritt lassen sich die Mädels von professionellen Haar- und Make-Up-Artisten nach ihren eigenen Wünschen umstylen…

Fotos: RTL II/Frank Hempel