Mittwoch, 23. September 2015, 18:18 Uhr

Taylor Swift und Calvin Harris: Baldige Hochzeit und Kinder?

Es gibt neue Gerüchte von dem Musikerpaar Taylor Swift (25) und Calvin Harris (31). Hieß es vor Kurzem noch – wie berichtet – die beiden wären angeblich in einer Beziehungskrise, sollen der amerikanischen Ausgabe des ‚OK!’-Magazins nach jetzt plötzlich offenbar eine Hochzeit und Kinder bevorstehen!

Taylor Swift und Calvin Harris: Baldige Hochzeit und Kinder?

Wie kommt’s? Ein angeblicher „Insider“ verriet der Zeitschrift, das die ‚Bad Blood’-Sängerin anscheinend soooooo verliebt in den schottischen DJ wäre, dass es ihr mit einer Heirat offenbar gar nicht schnell genug gehen könne: „Sie erzählt jedem, der es wissen möchte, dass sie ihn liebt und in seiner Anwesenheit hält sie sich damit auch nicht zurück; bei einem kürzlichen Abendessen platzte sie damit heraus und fragte ihn, ob er sie irgendwann einmal heiraten möchte!“

Dem Magazin zufolge wäre ihr Freund darüber anscheinend nicht einmal schockiert gewesen. Im Gegenteil. Harris soll es offenbar als „liebevolle Geste“ aufgefasst haben. Der DJ hätte mit einer Verlobung angeblich nur gewartet, weil er „alles richtig [und] auf traditionellem Weg“ machen wolle. Laut dem Blatt beabsichtige der 31-Jährige daher offenbar auch, „ihren Vater um die Zustimmung [zur Heirat] zu bitten“, so die anonyme Quelle. Da geht einem doch gleich das Herz auf!

Und auch die angeblichen Kosten für eine Hochzeitszeremonie sollen anscheinend schon feststehen, wenn es nach der Zeitschrift geht. Nachdem die beiden Künstler als das best bezahlte Promi-Pärchen gelten, ist es natürlich keine Frage, dass sie sich auch bei einer Heirat „nicht lumpen“ lassen.

Mehr: Taylor Swift tanzt hier mit dem durchgeknallten siebenjährigen Dylan

Einem angeblichen „Insider“ zufolge belaufen sich die Kosten dabei offenbar auf über 2 Millionen Dollar! Insgesamt 450 Hochzeitsgäste sollen anscheinend dazu eingeladen werden und zudem rechne man angeblich mit 14 Brautjungfern. Aber das ist noch nicht alles: Das Paar hätte offenbar auch schon baldige und genaue Pläne für gemeinsamen Nachwuchs. „Calvin Harris ist bereit und er wünscht sich mindestens drei Kinder“, so eine angebliche Quelle. Ist das nicht schön, dass die beiden offensichtlich alles bereits so schön geplant haben? Und dank der üblichen „Insider“ sind die Details glücklicherweise ja auch schon zu den Medien vorgedrungen. Oder hat sich das amerikanische ‚OK!’-Magazin die Geschichte gar selbst aus ihrer „blühenden“ Phantasie zusammengezimmert? (CS)

Taylor Swift und Calvin Harris: Baldige Hochzeit und Kinder?

Foto: OK! Magazine, TNYF/WENN.com