Donnerstag, 24. September 2015, 13:58 Uhr

"Fast & Furious 8" hat noch keinen Regisseur

‘Fast & Furious 8’ wird wohl doch nicht so schnell produziert werden, wie es sich die Produktionsgesellschaft gewünscht hätte, denn dem Actionfilm fehlt für die Fortsetzung schlichtweg ein Regisseur.

"Fast & Furious 8" hat noch keinen Regisseur

Bis vor kurzem wurde noch angenommen, dass Filmemacher James Wan, der auch am 7. Teil mitgewirkt hatte, die Dreharbeiten für den achten Teil übernehmen würde. Doch laut ‘The Hollywood Reporter’ hat Wan abgelehnt, da er sich lieber voll und ganz auf die Fortsetzung des Horrorfilms ‘Conjuring 2’ konzentrieren möchte. Auch der Regisseur Justin Lin, der bereits den dritten bis sechsten Teil der ‘Fast und Furious’-Reihe inszeniert hat, lehnte ab. Lin hätte wohl schon genug Arbeit mit ‘Stark Trek Beyond’ und möchte sich nicht auch noch die Fortsetzung des Action-Hits zumuten. Daraufhin versuchte Produzent Neal H. Moritz angeblich mit einer hohen Geldsumme den Regisseur James Wan zum Bleiben zu überzeugen. Doch selbst das lehnte er ab.

Laut einigen Gerüchten soll der wahre Grund der Ablehnung Schauspieler Vin Diesel sein. Der hat nämlich als Mit-Produzent ein Mitgestaltungsrecht und das hätte er auch gerne immer wieder ausgenutzt. Weiter heißt es, dass der berühmte Schauspieler den Filmemacher Wan immer wieder mit Fragen genervt hätte und ihn ständig auch wegen seiner Figur und dem Skript mit Fragen gelöchert hat. Kurz gesagt, mit Mister Diesel sei es nicht einfach gewesen.

Verständlich, dass man da als Regisseur noch wenig Lust auf eine weitere Zusammenarbeit hat. Produzent Moritz dementiert jegliche Gerüchte: „Offensichtlich würde wir den 8.Teil nicht drehen mit Diesel wenn es irgendwelche Streitigkeiten gegeben hätte.“ Universal fügt noch hinzu: „Das Studio und die Filmemacher liebten es mit James an ‘Furious 7’ zu arbeiten, aber er hat durch die Terminüberschneidung mit ‘Conjuring 2’ keine Zeit für den 8.Teil.“ Nun geht gar das Gerücht um, dass Von Diesel die Regie übernehmn könnte… ‘Fast & Furious 8’ sollte eigentlich im Frühjahr 2017 ins Kino kommen. (AG)

Foto: WENN.com