Donnerstag, 24. September 2015, 18:36 Uhr

Tyga: Bestätigt er hier Verlobung mit Kylie Jenner?

Sind sie nun verlobt oder sind sie es nicht? Diese Frage beschäftigt schon seit geraumer Zeit alle Fans von Kylie Jenner (18) und ihrem Freund Tyga (25). Gerüchte in dieser Richtung gab es – wie berichtet – erst im Juli, nachdem sich die Halbschwester von Kim Kardashian (34) auf Instagram mit einem verdächtigen Ring zeigte.

Tyga: Bestätigt er hier Verlobung mit Kylie Jenner?

Durch ein gestern auf derselben Plattform gepostetes Snapchat-Video des US-Rappers wurden jetzt erneut Spekulationen angeheizt. Darin beteuert der 25-Jährige nämlich, dass es keine andere Frau neben Kylie Jenner gebe und bezeichnet sie als seine „Verlobte.“ Der Clip wurde von seiner Freundin gefilmt, die ihre Füße dabei liebevoll um seine Taille gelegt hat. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Videos ist jedoch recht interessant. Es kommt nämlich kurz nach Mediengerüchten, der US-Rapper hätte angeblich Konzerttermine in Brasilien auf Wunsch seiner Freundin abgesagt. Eigentlich sollte er diese Woche drei Mal dort auftreten. Wie die britische Zeitung ‚Daily Mail’ berichtet, wäre Jenner aber offenbar besorgt gewesen, ihr Freund könnte zuviel Gefallen an den dortigen hübschen, gut gebauten Mädels finden. Wegen der Absage der Konzerte drohe dem US-Rapper jetzt anscheinend auch eine saftige Geldstrafe.

Aber auch die Schwester von Kim Kardashian soll es Gerüchten zufolge mit der Treue offenbar nicht so genau nehmen. US-Rapper Stitches, alias Phillip Katsabanis hat jetzt nämlich gegenüber der amerikanischen Ausgabe des ‚In Touch’-Magazins behauptet, dass er kurz nach ihrem 18. Geburtstag mit ihr geschlafen hätte.

Mehr: Tygas Ex Blac Chyna hetzt Kylie Jenner auf – „Schließ einen Ehevertrag ab“

Außerdem gebe er weiter vor, angebliches „Beweismaterial von ihrer gemeinsamen Nacht“ zu haben. Auch eine Provokation in Richtung des Freundes von Kylie Jenner darf natürlich nicht fehlen. Seiner Aussage nach „kann der jederzeit zu mir kommen“, wenn er irgendein Problem mit der angeblichen Affäre und seiner Enthüllung darüber hätte. Dann würde er ihm nämlich „die Scheiße aus dem Leib rausprügeln.“

Ein angeblicher „Insider“ habe dem US-Promiportal ‚Radar Online’ aber offenbar verraten, dass Tyga die Behauptung des Rappers „keine Sekunde lang ernst nehme.“ Außerdem hätte seine Freundin ihm erzählt, dass sie Stitches nicht einmal kenne. Dann ist ja zwischen diesen beiden offensichtlich alles geklärt. Ob sie sich wirklich schon verlobt haben, bleibt aber auch nach dem Video von Tyga rätselhaft. Beide hätten auf die sich immer mehr verdichtenden Gerüchte trotz Anfrage offenbar noch nicht reagiert…(CS)

Tyga: Bestätigt er hier Verlobung mit Kylie Jenner?

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com, TNYF/WENN.com