Freitag, 25. September 2015, 10:48 Uhr

Johnny Depp trennt sich von seiner großen Liebe

Johnny Depp hat seine Yacht seiner Frau Amer Heard zuliebe verkauft. Der Hollywoodstar hat sich Berichten zufolge von seinem geliebten Boot ‘Vajoliroja’ getrennt, das er seit 2007 besitzt und nach seiner Ex-Freundin Vanessa Paradis benannte.

Johnny Depp trennt sich von seiner großen Liebe

Weil seine jetzige Frau aber deshalb eifersüchtig war und sich weigerte, die Yacht zu betreten, hat es sich für Depp nun ausgeschippert. Ein Insider berichtete gegenüber ‘UsMagazine.com’: “Johnny liebte die Yacht. Aber er kaufte sie für Vanessa, und Amber ist noch immer eifersüchtig auf sie.” Der 52-Jährige und Paradis waren immerhin 14 Jahre zusammen, bevor sie sich 2012 trennten. Zusammen haben sie die Kinder Lily-Rose und Jack, mit denen sich auch Heard, die mit Depp seit Februar verheiratet ist, mittlerweile sehr gut verstehen soll.

Mehr zum Best Dress of the Day (246): Johnny Depp und Gattin Amber Heard

Zuletzt sah man das Paar bei einem Auftritt der Band des Schauspielers, ‘Hollywood Vampires’. Die Gruppe performte letzte Woche im ‘The Roxy’ in West Hollywood. Während des Gigs hing Heard mit Depps Sohn Jack bei den Tontechnikern ab. “Sie sagt immer wieder, wie toll Jack ist. Sie haben eine wirklich gute Beziehung und Amber scheint eine gute Stiefmutter zu sein”, berichtete ein Insider.

Foto: WENN.com