Samstag, 26. September 2015, 23:53 Uhr

Bai Ling überrascht mit Verkehrsschild-Mode

Bai Ling (48) ist ja in den USA so eine Art “Rotes-Teppich-Luder” und eigentlich eine chinesische Schauspielerin, die zuletzt in dem deutschen Trash-Fantasyfilm ‚ABCs of Superheros‘ mitwirken durfte.

Bai Ling überrascht mit Verkehrschild-Mode

Bei der Eröffnung des Hollywood-Filmfestivals spielte sie ihre weitaus berühmteren Kolleginnen auf dem Teppich mit einem besonders – nun ja – kreativen Billig-Outfit an die Wand. Denn während diese Damen standesgemäß geliehene Diamanten und Designer-Kleider, die dreimal so viel kosteten wie ein Schwarzmarkt-Niere, ins Blitzlicht schleppten, demonstrierte Bai Ling Discounter-Minimalismus. Einen Strick-BH in Schlüsselform (Manche wollte eine Pistole erkannt haben) und zwei Autobahnausfahrtschilder „Hollywood“ für untenrum.

Bai Ling überrascht mit Verkehrschild-Mode

Letzteres darf wohl als deutlicher Hinweis verstanden werden, wo die für ihre kontroversen Auftritte bekannte Ich-Darstellerin gerne mal wieder landen würde. In der Traumfabrik drehte sie nämlich zuletzt 2010 ‚Love Ranch‘ an der Seite der Oscar-Preisträger Helen Mirren und Joe Pesci.

Immerhin hatte sie mit den “Klamotten” mal wieder 15 Minuten Ruhm, doch Schauspieler David Arquette wußte damit im Gegensatz zu Regisseur Jefery Levy herzlich wenig anzufangen… (siehe Video unten)

Fotos: WENN.com