Samstag, 26. September 2015, 13:07 Uhr

John Goodman macht in King-Kong-Neuverfilmung mit

John Goodman wird in ‘Kong: Skull Island‘ mitmischen. Der Schauspieler wurde laut ‘Deadline’ soeben für den Gorilla-Film bestätigt, zudem befindet sich Thomas Mann in finalen Verhandlungen.

John Goodman  macht in King-Kong-Neuverfilmung mit

Bisher sind Tom Hiddleston und Brie Larson für den Streifen verpflichtet worden, sowie Samuel L. Jackson, John C. Reilly, Toby Kebell, Corey Hawkins und Jason Mitchell.

Michael Keaton und J.K. Simmons, die ebenfalls für den Film vorgesehen worden waren, mussten vor kurzem aus terminlichen Gründen auf ihre Teilnahme an dem Streifen verzichten. Der Abenteuerfilm soll zum Teil auf der Heimatinsel des legendären Affen King Kong spielen, in die Wissenschaftler eindringen und damit die Ruhe des Filmmonsters stören. Anschließend soll die Handlung jedoch ins Detroit des Jahres 1971 verlagert werden. Im Herbst beginnen die Dreharbeiten, als Regisseur ist nach wie vor Jordan Vogt-Roberts verpflichtet, der das Drehbuch von John Gatins und Max Borenstein umsetzen soll.

Am 9. März 2017 soll der Film hierzulande in die Kinos kommen, anschließend soll der Riesenaffe auf die Riesenechse Godzilla treffen, das planen zumindest Warner Bros. und Legendary Pictures.

Foto: WENN.com