Montag, 28. September 2015, 8:56 Uhr

Harry Styles verscherbelt seine Klamotten an Fans

Teenieschwarm Harry Styles hat seine Kleidung einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet. Der Sänger bekommt angeblich derart viele Kleider geschenkt, dass er sich entschieden habe, einen Großteil davon in Wohltätigkeits-Shops zu geben, sodass seine Fans die Outfits des Frauenschwarms kaufen können.

Harry Styles verscherbelt seine Klamotten an Fans

Ein Insider verriet diesbezüglich dem ‘Daily Star Sunday’: “Harry hat über all die ganzen Geschenken geredet und zugegeben, dass er gar nicht weiß, wohin er mit dem ganzen Kram soll. Er sagte, er gibt vieles davon an Freunde und Familie, fährt aber auch zu Wohltätigkeits-Shops und lädt dort ganze Säcke von Designer-Kleidung auf einem Mal ab.” Der 21-Jährige habe realisiert, dass er als Megastar in der glücklichen Position ist, anderen Menschen zu helfen: “Harry weiß, dass er sehr privilegiert ist. Er bevorzugt es, seine Sachen an Menschen zu geben, die sie nötig habe anstatt sie einfach nur in irgendwelchen Boxen zu verstauen un zuhause zu horten.”

Mehr zu Harry Styles: Das ist also seine Doppelgängerin

2016 könnte der Musiker noch mehr Zeit für Gemeinnützigkeit haben, denn im kommenden Jahr will seine Band One Direction eine Pause machen, damit sich jedes Mitglied eigenen Projekten widmen könne. Vorher kommt im November mit ‘Made In The A.M.’ jedoch noch ihr mittlerweie fünftes Studio-Album heraus. Ein Track des Albums wurde als Überraschung bereits für jeden zur Verfügung gestellt, der die CD vorbestellt hat.

Foto: Zibi/WENN.com