Donnerstag, 01. Oktober 2015, 12:09 Uhr

Jay Z und Beyoncé feiern eine Million!

Jay Z schmeißt eine riesige Fete, weil sein Musikportal ‘Tidal’ die Nutzermarke von einer Million geknackt hat. Der 45-jährige Rapper brachte den Streamingdienst im März dieses Jahres an den Start und erkärte nun, dass er selbst und Ehefrau Beyoncé die Headliner beim ‘Tidal X: 1020 Amplified by HTC’ im Baclays Center in Brooklyn, New York, sein werden.

 Jay Z und Beyoncé feiern eine Million!

Das Event findet Ende des Monats statt. Das ‘Drunk in Love’-Powerpaar wird dabei von zahlreichen Stars unterstützt. Neben Prince, Usher, Nicki Minaj, Lil Wayne, T.I., Fabolous und Damian Marley lassen es sich auch Indochine, Thomas Rhett, DJ Cipha Sounds und DJ Reflex nicht nehmen, bei der Veranstaltung am 20. Oktober auf der Bühne zu stehen. ‘People.com’ zufolge ist das Konzert nur das erste einer ganzen Reihe, die geplant ist, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Auf Twitter deutete Jay Z an, dass er für den besonderen Meilenstein seines Unternehmens auch etwas besonderes plant, indem er schrieb: “‘Etwas Echtes kann nicht bedroht werden, etwas Unechtes exisitiert nicht’ Tidal ist Platin. 1.000.000 Leute und es geht weiter. Lass’ uns am 20.10. feiern Brooklyn!”

Mehr: Beyoncé und Jay Z: Alles eine große Lüge?

Derweil hieß es in einem offiziellen Statement seitens ‘Tidal’, dass Konzertbesucher sich auf “Zusammenarbeiten bei extra ausgesuchten Songs” freuen können, die die Message der Einheit über die Musik transportieren sollen.

Ticketpreise variieren zwischen 74 und 244 US-Dollar und gingen für ‘Tidal’-Nutzer bereits am Mittwoch (30. September) in den Verkauf. Nicht-Mitglieder können ab morgen (2. Oktober) hoffen, noch gute Tickets ergattern zu können. Ansonsten wird das Event auch für alle über ‘Tidal’ und die ‘HTC’-Webseite übertragen.

Foto: WENN.com