Donnerstag, 01. Oktober 2015, 18:29 Uhr

R’n’B-Newcomer Joey Ray klingt wie Michael Jackson

Seinen Gesangsstil bezeichnet R’n’B-Newcomer und Songschreiber Joey Ray aus New York als „bluesige Version“ dieses Genres. In seinen Liedern behandelt der Sänger mit der sanften, gefühlvollen Stimme nämlich häufig vergangene Beziehungen oder aber Frauen, nach denen er sich gesehnt hat, eben „echte Liebesgeschichten.“

R’n’B-Newcomer Joey Ray klingt wie Michael Jackson

Sein Credo lautet auch: „Ich denke, dass man die Sonne nicht genießen kann, wenn man den Regen nicht erlebt hat, daher leitet sich mein R’n’B-Style vom Blues ab.“ Und sein neuer emotionaler Song ‚Fall In Love’ ist das beste Beispiel dafür. Dabei erinnert das Lied an Michael Jackson und Stevie Wonder. Und das ist auch kein Wunder.

Diese Künstler gibt der vielversprechende Newcomer nämlich unter anderem als seine musikalischen Einflüsse an. Diese neue R’n’B-Stimme sollte man in Zukunft also unbedingt auf dem Schirm haben.An seinem Look kann er ja noch aebeiten… (CS)

R’n’B-Newcomer Joey Ray klingt wie Michael Jackson