Freitag, 02. Oktober 2015, 16:48 Uhr

Joseph Gordon-Levitt im Psychothriller "In Sight"?

Joseph Gordon-Levitt soll die Hauptrolle in ‘In Sight’ spielen. Das Projekt befindet sich derzeit noch in der Vorbereitung, die Dreharbeiten haben noch nicht begonnen. Wie die amerikanische Branchenseite ‘Deadline’ berichtet, hat nun das Filmstudio ‘Universal’ unterschrieben, den Film zu produzieren, sodass dem weiteren Ablauf nichts mehr im Weg steht.

Joseph Gordon-Levitt im Psychothriller "In Sight"?

Über die Handlung ist jedoch noch nichts an die Öffentlichkeit gedrungen; bekannt ist lediglich, dass die Autorin Katie Lovejoy das Drehbuch verfassen soll und es sich hierbei um einen psychologischen Thriller handelt. Gordon-Levitt soll den Film auch produzieren. Auch ein Regisseur ist noch nicht verkündet worden. Immerhin muss der Stoff vielversprechend klingen, denn neben ‘Universal’ waren auch ‘TriStar’ und ‘Sony’ an der Produktion interessiert, ehe erstere Firma den Zuschlag bekam, nachdem sie eine hohe sechsstellige Summe für die Rechte gezahlt hatten.

Mehr: Joseph Gordon-Levitt als Edward Snowden: Erster Teaser

Joseph Gordon-Levitt im Psychothriller "In Sight"?

Gordon-Levitt ist derzeit gut im Geschäft und erfreut sich gerade an den guten Kritiken für seinen neuen Film ‘The Walk’ von Robert Zemeckis (siehe Fotos unten und trailer!), in dem er den Franzosen Philippe Petit spielt, der sich Mitte der 70er-Jahre dazu entschließt, in New York zwischen den World Trade Center-Gebäuden auf einem Drahtseil zu wandern.

In Deutschland startet der Film in 3D am 22. Oktober.

Joseph Gordon-Levitt im Psychothriller "In Sight"?

Fotos: WENN.com, SonyPictures