Freitag, 02. Oktober 2015, 22:36 Uhr

Sam Smith: Neues Album als erweiterte Edition des Debüts

Sam Smith bedankt sich bei seinen Fans mit einem Album. Der smarte Brite wird zu diesem Zweck seine erste Platte ‘In The Lonely Hour’ wiederauflegen und sie mit dem Zusatz ‘The Drowning Shadows Edition’ versehen, da sie mit einem neuen Song aufwartet, der ‘Drowning Shadows’ heißt und von Smith in Zusammenarbeit mit Fraser T. Smith geschrieben wurde.

Sam Smith: Neues Album als erweiterte Edition des Debüts

Dies ist jedoch nicht der einzige Track, der den geneigten Konsumenten zum ersten Mal zu Gehör kommen wird. Eine ganze Scheibe des 2-CD-Sets besteht aus bislang unveröffentlichten Songs, für die er teilweise mit Größen wie ASAP Rocky, Mary J. Blige und John Legend arbeitete und auch Cover-Versionen wie von Amy Winehouses ‘Love Is A Losing Game’ einsang. Der 23-Jährige, der gerade seinen Bond-Song veröffentlichte, verkündete diese neue Veröffentlichung auf Twitter, indem er schrieb: “Das ist ein Geschenk direkt von mir an meine Fans. Dieses Album, diese Reise hat mein Leben verändert. Ich habe mir all eure Wünsche angehört und einige Stücke auf dieses Album gepackt, die ihr alle haben wolltet. Ich habe auch einen komplett neuen Song dabei und ein besonderes neues Cover für euch. Das ist mein Dankeschön an euch alle und die letzte Verbeugung, bevor ich mein zweites Album veröffentliche. Ich liebe euch alle xx.”

Wer sich nun aber Hoffnungen gemacht hat, das Album kostenlos zu bekommen, wie es bei Geschenken üblich ist, wird enttäuscht – denn dieses Geschenk kostet Geld. Als MP3-Version kann es bereits jetzt für zehn Euro vorbestellt werden. Veröffentlichungsdatum ist der 6. November.

Foto: WENN.com