Sonntag, 04. Oktober 2015, 14:38 Uhr

Video: Demi Lovato nackt, ungeschminkt und mit neuem Selbstbewußtsein

neues Album ‘Confident’ veröffentlicht fühlte sich von ihrem ungeschminkten Nackt-Fotoshooting beflügelt. Die 23-jährige Sängerin posierte wie Gott sie einst schuf für die amerikanische ‘Vanity Fair’ und verzichtete zudem angeblich auch auf Make-up und Photoshop-Retusche.

Video: Demi Lovato nackt und ungeschminkt mit neuem Selbstbewußtsein

Für den einstigen ‘Disney’-Star wohl ein ganz besonderer Meilenstein, denn in der Vergangenheit litt sie unter Essstörungen. Im zum Shooting gehörigen Video, erzählte Lovato: “In der Vergangenheit litt ich unter Essstörungen und ich komme von einem Punkt jeden Zentimeter meines Körpers zu hassen, darüber an mir zu arbeiten, bis dahin, Wege zu finden, mich selbst zu lieben und die Haut, in der ich stecke. Ich habe gelernt, dass man zu einem Punkt kommen kann, an dem man sich in seiner Haut wohl fühlt.” Die ‘Cool for the Summer’-Sängerin entschied sich für diese gewagte Fotostrecke, weil sie im November ihr neues Album ‘Confident’ veröffentlicht und sie glaubt, dass dieser Schritt die Message der Platte gut wiedergibt.

Mehr: Demi Lovato, Avril Lavigne, Ashley Tisdale und GEM tun sich zusammen

“Ich fand irgendetwas unglaublich an dieser Idee, ohne Make-up, Klamotten und Retusche zu arbeiten. Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal an den Punkt kommen würde, wo ich mich mit so etwas wohl fühle”, erklärte sie und stellte fest, “Es ist beflügelnd und zeigt anderen Frauen, dass man an diesen Punkt kommen an, wo man seine Hemmungen in Bezug auf Körperbilder überwindet, an dem man sich wohl und selbstbewusst in seiner Haut fühlen kann.” Mit dem Fotoshooting hofft die hübsche Brünette, ihren Fans endlich ihr wahres Ich offenbaren zu können.

Video: Demi Lovato nackt und ungeschminkt mit neuem Selbstbewußtsein

Fotos: Vanity Fair, WENN.com