Montag, 05. Oktober 2015, 10:15 Uhr

Evan Peters über seine Liason mit Emma Roberts

Evan Peters ist bis über beide Ohren in Emma Roberts verliebt. Das ‘On-/Off’-Paar soll angeblich seit August wieder zusammen sein und der ‘American Horror Story’-Darsteller bestätigte das nun offiziell, nachdem sie vor einigen Monaten ihre Verlobung gelöst hatten.

Auf der Premiere der neuen Staffel ‘American Horror Story: Hotel’ verriet er gegenüber ‘People.com’: “Sie ist wirklich toll” und fügte auf die Frage nach seiner Beziehung zu der 24-Jährigen hinzu, “Ich liebe sie einfach.” Der 28-jährige Schauspieler und die Nichte von Julia Roberts kamen erstmals 2012 zusammen, verlobten sich im Dezember 2013. Im Juni dieses Jahres dann lösten die Beiden ihre Verlobung. Die Co-Stars wurden schon im August bei einem gemütlichen Dinner in Los Angeles beobachtet.

Mehr: Emma Roberts veröffentlicht eigene Schmuckkollektion

Letzten Monat dann besuchte Peters die Premiere von Emmas neuer Show ‘Scream Queens’. Im Sommer noch hieß es, dass beide sich in aller Freundschaft getrennt hätten. “Sie haben so viele tolle, gemeinsame Erinnerungen, aber am Ende hat es nicht funktioniert. Emma und Evan sind noch immer Freunde!”, meinte da noch ein Insider. Am Ende scheint die Liebe zwischen beiden aber doch stärker gewesen zu sein.

Fotos: WENN.com