Montag, 05. Oktober 2015, 12:46 Uhr

Nicole Kidman und Tom Cruise: Tochter Isabella hat geheiratet

Isabella Cruise, Adoptivtochter von Tom Cruise und Nicole Kidman hat in London ihren Freund Max Parker geheiratet, den sie erst Anfang des Jahres kennenlernte. Das berichtete die australische Seite ‘Women’s Day’.

Nicole Kidman und Tom Cruise: Tochter Isabella hat geheiratet

Die heute 22-Jährige wurde von ihren berühmten Eltern in den 90ern adoptiert. Die Party soll bereits am 18. September im Dorchester Hotel in London stattgefunden haben, und Kidman habe es sich nicht nehmen lassen dabeizusein. Auch Stiefbruder Connor Cruise (20), ebenfalls ein Adoptivkind des Paares, sei dabeigewesen. Isabella arbeitet als Stylistin bei Vidal Sassoon in der britischen Hauptstadt.

Übrigens: Der australische Hollywood-Export Nicole Kidman glaubt, leicht im Dschungelcamp bestehen zu können – weil sie nichts dagegen hätte, Maden zu essen. “Weil ich Australierin bin, bin ich an solche Dinge gewöhnt”, sagte sie der britischen Nachrichtenagentur PA, “und ich habe bekanntlich eine Witchetty-Made probiert”. (KT/dpa)

Mehr: Nicole Kidman: „Wenn ich könnte, würde ich noch vier Kinder haben“

Die essbaren Maden werden bis zu sieben Zentimeter lang und können roh oder gegrillt verzehrt werden. In der Sendung ‘Ich bin ein Star, holt mich hier raus!’, die in Großbritannien als erfunden wurde, wird immer wieder ekelig wirkendes Essen serviert. Kein Hindernis für die 48-Jährige: “Ich müsste nicht mit Geld dazu bewegt werden oder so.” (KT/dpa)

Fotos: WENN.com, Pacific Coast News/WENN.com