Dienstag, 06. Oktober 2015, 21:17 Uhr

Olly Murs: Ist die hier Schuld an Trennung von seiner Freundin?

Nachdem sich Britenstar Olly Murs (31) vor Kurzem überraschend von seiner Ex-Freundin Francesca Thomas (26) getrennt hat, brodelt die Gerüchteküche. In den sozialen Medien wird heftig diskutiert, ob vielleicht Caroline Flack (35), die britische X-Factor’-Co-Moderatorin des Sängers etwas damit zu tun haben könnte.

Olly Murs: Ist die hier Schuld an Trennung von seiner Freundin?

Anscheinend sei den beiden bei der Show eine richtig gute Chemie nicht abzusprechen. An entsprechenden Flirtereien soll es offenbar auch nicht fehlen. Als offizieller Trennungsgrund zwischen Olly Murs und Francesca Thomas war eigentlich ein angeblich „vollgepackter Terminkalender“ des 31-Jährigen verbreitet worden. Aber ob das auch tatsächlich so stimmt?

Fans des Sängers sind über die Möglichkeit einer neuen Liebe zwischen den beiden ‚X-Factor’-Moderatoren jedenfalls zwiegespalten. Es gibt einige, die sich das sogar wünschen würden, andere wiederum fänden es „respektlos“ gegenüber dessen Ex-Freundin. Simon Cowell (55), der TV-Chef von Murs und Flack wäre jedenfalls restlos begeistert davon, wenn die beiden zusammenkämen.

Das verriet zumindest ‚Xtra Factor’-Moderator Melvin Odoom (35) im Interview mit dem britischen Klatschblatt ‚The Sun’. Und auch er habe offenbar die ganz besondere Chemie zwischen den beiden bemerkt: „Die ist unglaublich. Es gibt momentan kein Moderatoren-Duo, dass diese Art von Verbindung miteinander hat.“ Na, bei dieser Begeisterung wäre es wirklich keine Überraschung mehr, wenn sich die beiden irgendwann tatsächlich als offizielles Paar outen…(CS)