Dienstag, 06. Oktober 2015, 16:32 Uhr

Tom Hanks könnte man für Hochzeiten buchen

Tom Hanks wäre dazu bereit, mehr Paare zu trauen. Der Hollywoodstar (‘Captain Phillips ‘) hat letzten Monat die geheime Trauung der Schauspielerin Allison Williams (‘Girls’) mit dem Unternehmer Ricky Van Veen vollzogen und Blut geleckt.

Tom Hanks könnte man für Hochzeiten buchen

Als man ihn jetzt fragte, ob andere Paare ihn auch für ihre Hochzeit buchen können, antwortete er: “Wenn die Leute es sich leisten können!” Seit der 59-Jährige Superstar ein Zertifikat für umgerechnet 30 Euro erworben hat, ist er nicht mehr nur Schauspieler, Regisseur und Produzent, sondern auch Priester. Das amerikanische Allroundtalent erklärte selbst: “Ich habe für einen Preis von 35 Dollar das Priesterstudium abgeschlossen. Daher hab ich ein Zertifikat, dass es mir erlaubt, Trauungen zu vollziehen.” Der Weltstar ist seit 25 Jahren mit der Schauspielerin Rita Wilson verheiratet, die er am Set des Films ‘Schlaflos in Seattle’ kennenlernte.

Mehr zu Tom Hanks: Steven Spielbergs Spionage-Thriller „Bridge Of Spies“ hat Weltpremiere

Obwohl er nun selbst Trauungen durchführen kann, findet der Schauspieler, dass er besser darin ist, für Paare den Amor zu spielen. “Ich bin ein großartiger Kuppler”, verriet er den ‘New York Daily News’ bei der Premiere seines neuen Films ‘Bridge of Spies – Der Unterhändler’ in New York.

Foto: WENN.com