Mittwoch, 07. Oktober 2015, 10:51 Uhr

Dieter Bohlen: "Ich kann nie Nein sagen"

Wenn Dieter Bohlen (61) gerade nicht als Deutschlands meistbeschäftigter TV-Juror vor der Kamera steht, ist er gern ein ganz normaler Papa. “Jeder, der mich am Strand mit meinen Kindern sieht, sieht keinen Unterschied zu anderen Vätern – außer, dass ich vielleicht die schlechteren Sandburgen baue”.

Dieter Bohlen: "Ich kann nie Nein sagen"

Das sagt der Produzent und DSDS-Juror im Interview mit dem Hamburger Magazin ‘Closer’. “Mir ist es sehr wichtig, dass meine Kinder ganz normal aufwachsen.”In Erziehungsdingen sei er allerdings nicht sehr gut, gibt sich Bohlen selbstkritisch: “Ganz einfach, ich habe meine Kinder einfach so lieb, dass ich nie Nein sagen kann, und das ist natürlich keine gute Erziehung, von mir kriegen sie einfach alles.” Der Erfolgs-Produzent vermutet, dass sie keine Ahnung hätten, was er beruflich mache: “Ich glaube, meine Tochter denkt, dass ich mit Autogrammeschreiben mein Geld verdiene.”

In der aktuellen Ausgabe der llustrierten verrät Dieter Bohlen übrigens auch, warum seine Jury-Kollegen so häufig wechseln: “Viele versuchen ja auch nur, die Formate als Trittbrett für ihre eigenen Erfolge auszunutzen – was mir ziemlich auf den Geist geht!”

Am Samstag ist Meister Bohlen mit Inka Bause und Bruce Darnell wieder im ‘Supertalent’ bei RTL zu sehen.


Foto: RTL/ Stefan Gregorowius