Mittwoch, 07. Oktober 2015, 20:06 Uhr

Video: Jennifer Aniston auf der Suche nach der Bord-Dusche

Gerade wurde der erste ‚Emirates Airline’-Werbeclip mit deren neuem Gesicht Jennifer Aniston (46) veröffentlicht. Und das witzige Video scheint Medienberichten zufolge überall auf positive Resonanz zu stoßen.

Video: Jennifer Aniston auf der Suche nach der Bord-Dusche

In dem Clip zeigt sich die Gattin von Justin Theroux (44) in weißem Bademantel, mit Duschbürste und kleinem Kulturtäschchen auf der Suche nach einer Flugzeugdusche. Dabei trifft sie auf die Bordcrew und muss sich von ihnen enttäuschende Nachrichten anhören. Wie man ihr mitteilt, gibt es bei dieser Fluggesellschaft nämlich gar keine Dusche und auch keine Bar. Stattdessen werden ihr lediglich kleine warme Handtücher und gesalzene Erdnüsse angeboten. Nicht wirklich ein angemessener Ersatz für eine heiße, entspannende Dusche!

Entsetzt erklärt Miss Aniston (wie immer fabelhaft frisiert!) dann der Bordcrew, dass ‚Emirates Airline’ über die von ihr gewünschte Ausstattung verfügt und wird von ihr nur ausgelacht. Dann folgt die Auflösung: Alles war nämlich nur ein böser Alptraum und Jennifer Aniston wacht in einem Luxus-Schlafabteil einer Emirates-Maschine auf.

Natürlich besitzt diese auch eine Duschkabine und eine bordeigene Bar…

Video: Jennifer Aniston auf der Suche nach der Bord-Dusche

Dort erzählt sie dem Barmann von ihrem schrecklichen Alptraum und fragt: „Hey, gibt es hier jemanden, mit dem man darüber reden kann, noch ein bisschen länger damit zu fliegen? So etwa eine Stunde noch.“ Ein wirklich lustiger Clip und auch finanziell soll der Werbedeal mit ‚Emirates Airline’ für Jennifer Aniston offenbar sehr lukrativ sein. Die US-Promikolumne ‚Page Six’ sprach – wie berichtet – unter anderem von der gewaltigen Summe von fünf Millionen Dollar…(CS)

Video: Jennifer Aniston auf der Suche nach der Bord-Dusche