Donnerstag, 08. Oktober 2015, 20:05 Uhr

Best Dress of the Day (255): Miranda Kerr verzaubert Paris

Während Karl Lagerfeld und Co. seine neuesten Kollektionen aufder Pariser Modewoche präsentieren, genießt auch Topmodel Miranda Kerr ein paar sonnige Herbsttage in der französischen Hauptstadt.

Best Dress of the Day (255): Miranda Kerr verzaubert Paris

Am Mittwochnachmittag besuchte sie die Fashionshow des Designer-Labels Louis Vuitton und nahm gemeinsam mit Schauspielerin Alicia Vikander in der Front Row Platz. Die 32-Jährige erschien in einer extravaganten Streetstyle-Kombination. Mit grüner Lederjacke und einem floral-gemusterten Oberteil vereinte sie trendige Herbstfarben mit einer rockigen Note. Dazu wählte sie einen schwarzen Lederrock mit blumenförmigen Cut-Outs, coole, geschnürte Boots und eine zum Top abgestimmte Clutch.

Nachdem der Victoria’s Secret Engel genug Fashionweek-Luft geschnuppert hatte, machte er sich auf den Weg zum Shoppen in die Rue de la Verrerie und ließ sich von der neuesten Kollektion des tunesischen Modeschöpfers Azzedine Alaia inspirieren. Sie verließ die Edelboutique in einem eleganten Schwarz-Weiß-Outfit, welches definitiv unser Lieblingslook des Tages ist.

Best Dress of the Day (255): Miranda Kerr verzaubert Paris

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Miranda überzeugt als selbstbewusste Business-Lady und kombinierte Pariser Schick mit klassischen, konservativen Elementen. Sie wählte eine traditionelle, weiße Bluse und lockerte den braven Klassiker mit einem jugendlichen Tellerrock auf. Das Ensemble betont die schmale Taille und die tollen, langen Beine der Australierin. Dazu kombinierte sie feminine Riemchensandaletten, eine schwarze Handtasche und eine stylishe Statement-Sonnenbrille.

Gleich zwei großartige Looks präsentierte uns Topmodel Miranda an einem Nachmittag. Besonders mit der zweiten Kombination macht sie uns vor, wie Frau sich zu ihrem Vorteil den unterschiedlichsten Modestilen und Schnitten bedienen kann, ihre Schokoladenseiten zum Vorschein bringt und somit alle Blicke auf sich zieht. (HA)

Fotos: SIPA/wenn.com, FameFlynet/wenn.com