Freitag, 09. Oktober 2015, 14:49 Uhr

Britney Spears: Neuigkeiten aus dem Tonstudio

Britney Spears ist wieder im Studio. Die Queen of Pop hat am Donnerstag auf Instragram Fotos gepostet, auf denen sie zusammen mit dem Producer Burns posiert. Zu dem Schnappschuss mit dem 29-Jährigen hat die Blondine geschrieben: “Habe gestern im Studio mit @thisisburns4real Magie erschaffen.”

Britney Spears: Neugkeiten aus dem Tonstudio

Der Produzent war auch schon mit Calvin Harris und Pitbull im Studio. Auf einem anderen Bild ist auch Mitarbeiter Mischke zu sehen. Der Produzent durfte schon mit Gwen Stefani, Little Mix und Jennifer Lopez arbeiten. Die 33-Jährige hat erst vor kurzem die Single ‘Pretty Girls’ veröffentlicht. Die erste Auskopplung aus ihrem bisher nicht erschienenen neunten Album war eine Kollaboration mit Iggy Azalea. Für die neue Platte konnte die Queen of Pop auch DJ Mustard und Diplo gewinnen. Die Mutter von zwei Kindern freut sich sehr darauf, bald das neue Album ihren Fans präsentieren zu können.

Mehr: Britney Spears will unbedingt ein drittes Kind – auch ohne Mann?

Wie sie erzählte, wird die Platte sehr vielseitig: “Ich habe Balladen aufgenommen und – natürlich – auch Tanzmusik – spaßige, freche und sexy Songs.” Dennoch plant die Künstlerin nicht, mit ihrem Album auf Tour zu gehen, da ihr Vertrag mit dem Planet Hollywood Resort and Casino in Las Vegas um zwei Jahre verlängert wurde. Letzten Monat gab die Sängerin dies ihren Fans unter einer ihrer Shows bekannt. In einem Instagram-Video des Auftritts hört man sie stolz verkünden: “Ich habe heute Abend ein paar großartige Neuigkeiten. Normalerweise zähle ich mit euch zusammen immer bis drei, aber heute Abend will ich mit euch bis zwei zählen, denn ich werde noch zwei weitere Jahre in Vegas bleiben!”

Foto: Instagram