Freitag, 09. Oktober 2015, 18:09 Uhr

Cara Delevingne und St. Vincent: Verlobt oder sogar verheiratet?

Cara Delevingne (23) und ihre Freundin St. Vincent (33) (eigentlich Annie Clark) scheinen in ihrer elfmonatigen Beziehung den nächsten Schritt gewagt zu haben. Darauf deuten zumindest zwei neue identische Diamantringe hin, die am Dienstag (6. Oktober) an den Ringfingern des Supermodels und der Sängerin gesichtet wurden und was erst heute so richtig auffiel…

Cara Delevingne und St. Vincent: Verlobt oder sogar verheiratet?

Das berichtet unter anderem die US-Klatschpostille ‚New York Daily News’. Die Zwei saßen bei der ,Chanel Airlines’-Modenschau von Karl Lagerfeld (82) zusammen in der vordersten Reihe und schmiegten sich aneinander. Dabei waren die beiden Schmuckstücke an ihren Fingern deutlich zu erkennen. Alle fragen sich nun: Hat sich das Paar etwa verlobt oder sind sie sogar schon verheiratet? Schon im Juni heizte St. Vincent mit einem Instagram-Foto Spekulationen um eine mögliche Verlobung mit Delevingne an.

Mehr zu Cara Delevingne: Ein neues Tattoo für untenrum

Da postete sie nämlich eine geschriebene Notiz die lediglich besagte: „Heirate mich Annie Clark.“ Darauf antwortete die Sängerin einfach nur mit „Ok…“ Und die neuen Bilder deuten tatsächlich darauf hin, dass sich die Verlobungsgerüchte der letzten Zeit als wahr herausstellen könnten. Bisher haben sich die beiden zu den Spekulationen noch nicht geäußert. (CS)

Cara Delevingne und St. Vincent: Verlobt oder sogar verheiratet?

Fotos: VU LAURENT/SIPA/WENN.com