Freitag, 09. Oktober 2015, 15:25 Uhr

Daniel Brühl: "Der Kontakt zu Hollywood ist super!"

Daniel Brühl startet in den USA derzeit richtig durch, ist im Mai nächsten Jahres im Marvel-Blockbuster ‘Captain America 3’ zu sehen. “Der Kontakt zu Hollywood, der sich in den vergangenen Jahren ergeben hat, ist super!”.

Daniel Brühl: "Der Kontakt zu Hollywood ist super!"

So schwärmt der Deutsch-Spanier im Gespräch mit der Programmzeitschrift ‘TV Movie’ “Aber ich werde nie vergessen, wo ich herkomme.” Denn trotz seiner Begeisterung für die Arbeit mit amerikanischen Filmemachern fühle er sehr europäisch. “Darum möchte ich den europäischen Film verteidigen, besonders den deutschen und den spanischen”, sagt der 37-Jährige. Dazu zählt auch das Sekten-Drama “Colonia” (Deutscher Kinostart: 21. Januar 2016), in dem Brühl neben der Engländerin Emma Watson spielt. “Emma ist klasse!”, schwärmt der Schauspieler. “Wir haben uns erst bei den Dreharbeiten kennengelernt und auf Anhieb verstanden.”

Mehr: Bradley Cooper, Daniel Brühl und jede Menge Stars „Im Rausch der Sterne“

Während in den meisten Filmen Männer als Retter auftreten, ist es in ‘Colonia’ andersherum. “Frauen können das. Sie sind oft viel stärker als wir Männer”, sagt Brühl. Eine Erfahrung, die der Star aus dem realen Leben kennt: “Mich haben mein Mutter und meine Partnerin gerettet – schon oft!”

Foto: WENN.com