Freitag, 09. Oktober 2015, 15:57 Uhr

Kristen Stewart und Alicia Cargile: Trennung "in Freundschaft“?

Gerüchte über eine mögliche Trennung von Kristen Stewart (25) und Alicia Cargile (25) haben sich in letzter Zeit gehäuft. Jetzt behauptet das amerikanische Promiportal ‚Radar Online’, dass es offenbar wirklich passiert sein soll.

Kristen Stewart und Alicia Cargile: Trennung „in Freundschaft“?

Demnach hätte ein angeblicher „Insider“ und „enger Freund“ der ‚Twilight’-Schauspielerin verraten, dass die beiden „ihre Beziehung offiziell beendet“ haben. Und weiter erklärte der, dass die Trennung anscheinend „einvernehmlich und freundschaftlich“ war. Und auch über den angeblichen Grund wusste die anonyme Quelle etwas zu berichten. Offenbar wäre nämlich (wieder einmal) ein gefüllter Terminkalender schuld gewesen: „Kristen ist momentan einfach so beschäftigt, dass sie keine Zeit für eine ernsthafte Beziehung hat.“

Mehr zu Kristen Stewart: „… und dann werde ich eben auf einmal komisch“

Und auch ihre angebliche Ex-Freundin hätte offenbar „keine Lust mehr auf ihr Jetset-Leben“ gehabt. Die Zwei waren seit 2013 ein Paar, nachdem sich Stewart und ihr langjähriger Freund Robert Pattinson (29) getrennt hatten. Damals arbeitete Cargile noch als persönliche Assistentin der Schauspielerin. Seit Anfang August wurden die beiden schon nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen, was die Spekulationen um eine mögliche Trennung anheizte. (CS)

Foto: WENN.com