Freitag, 09. Oktober 2015, 19:44 Uhr

One Direction planen einen Männerurlaub

One Direction hat vor, einen Jungsurlaub zu machen. Die Boyband, bestehend aus Niall Horan, Harry Styles, Liam Payne und Louis Tomlinson, wird ab März nächsten Jahres eine Auszeit von der Musik nehmen.

One Direction planen einen Männerurlaub

Als die Sänger im Interview mit ‘STV Glasgow’ gefragt wurden, ob sie traurig über ihre kurzzeitige Trennung wären, antwortete Horan: “Uns geht’s gut. Wir ruhen uns jetzt nur ein wenig aus – fahren in den Urlaub und entspannen uns etwas. Jeder macht ein paar Sachen. Wir kommen wieder, keine Sorge.” Der werdende Vater Tomlinson verriet dann: “Ich glaube, wir werden einen Jungsurlaub machen, nicht wahr? Das ist alles, was wir bis jetzt so richtig geplant haben.” Seit der Bekanntgabe ihrer kurzzeitigen Trennung wurden die Mitglieder der Boygroup mit verschiedenen alternativen Karriereplänen in Verbindung gebracht.

Mehr zu One Direction: Kollaboration mit Girlband Little Mix?

Harry Styles zum Beispiel scherzte: “Ich tausche den Job des Sängers mit dem eines Immobilienmaklers. Ich mag die kleinen Häuser, weil man dann ein ‘es ist romantisch’ einwerfen kann, obwohl das heißt ‘es ist winzig’. Währenddessen heißt ein ‘es ist süß’, dass es zu klein ist. Oder ‘es hat ein gutes Gerüst’ heißt, dass es schrecklich ist. ‘Es hat eine schöne Aussicht’ bedeutet einfach, dass es ein Fenster hat.” Horan witzelte, er würde als DJ durchstarten wollen. Darauf erzählte Payne von seinem Berufswunsch: “Mein Karriereberater hat mir damals gesagt: ‘Stell das Singen lieber hinten an, es ist wahrscheinlicher, dass du Feuerwehrmann wirst.'”

Foto: SonyMusic