Sonntag, 11. Oktober 2015, 15:50 Uhr

Patrick Dempsey gewinnt sein erstes Profi-Autorennen

‘Grey’s Anatomy’-Star Patrick Dempsey hat in einem Porsche 911 RSR sein erstes professionelles Autorennen gewonnen. “Dafür haben wir die ganze Saison hart gearbeitet”, sagte der 49-jährige Schauspieler heute nach dem sechsstündigen Wettbewerb im total verregneten Fuji in Japan.

Patrick Dempsey gewinnt sein erstes Profi-Autorennen

Dempsey war nach weiteren Angaben des Stuttgarter Autobauers Porsche direkt von Dreharbeiten für seinen neuen Film angereist. Am Steuer des rund 470 PS starken Rennwagens wurde der Darsteller von den Teamkollegen Marco Seefried aus Deutschland und Patrick Long aus den USA unterstützt. Die Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (offiziell FIA World Endurance Championship), an der das Trio teilnahm, gehört zu den bedeutendsten Automobil-Rundstreckenserien.

Der Hobby-Rennfahrer gründete 2003 den Rennstall Dempsey Racing und nahm bereits 2009 beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans teil.

In diesem Jahr kam er im Juni mit seinem Team auf den zweiten Platz und jubelte: “Es ist schwer in Worte zu fassen, was mir dieser zweite Platz bedeutet. Es ist eine phänomenale Leistung, von solchen Momenten träumt man immer.” (dpa/KT)

Foto: WENN.com