Dienstag, 13. Oktober 2015, 21:20 Uhr

Melissa McCarthy: Rank und schlank wie nie zuvor

Schon im Juni erschien die immer etwas rundlichere Melissa McCarthy (45) auf Events mit 25 Kilo weniger auf den Rippen. Und damit war ihre Schlankheitskur offensichtlich noch lange nicht beendet. Der ‚Brautalarm’-Star zeigte sich gestern nämlich am Filmset von ‚The Boss’ in Los Angeles noch um einige weitere Kilo leichter und war damit kaum wiederzuerkennen.

Melissa McCarthy: Rank und schlank wie nie zuvor

Verschwunden sind plötzlich auch die übergroßen Kleider von der Größe eines Zirkuszeltes, die die Schauspielerin sonst so gerne trug. Jetzt zeigt sich die 45-Jährige auf einmal in einem mehr körperbetonten Outfit in Form eines eng anliegenden, taillierten blauen Blazers und dazu passender eleganter Hose. In dem Streifen sieht man McCarthy außerdem mit Halskrause und roter hochtoupierter Kurzhaarfrisur. Ein ungewöhnlicher Anblick, wenn man die sonst so langen Haare der Schauspielerin gewohnt ist. Bei dem Film, in dem auch ‚Veronica Mars’-Star Kristen Bell (35) und ‚X-Men’-Darsteller Peter Dinklage (46) mitspielen, führt Melissa McCarthys Gatte Ben Falcone (42) Regie.

Mehr zu Melissa McCarthy: Übergewichtige Ladies wollen Ärmel

Melissa McCarthy: Rank und schlank wie nie zuvor

Der Streifen handelt von Michelle Darnell (gespielt von McCarthy), die ihren angesehenen Posten verliert, als sie des Insider-Handels überführt wird. Sie muss ins Gefängnis, möchte ihren Ruf nach ihrer Entlassung aber wieder reinwaschen. Das Ziel: Wieder zum „Liebling“ ihrer Branche aufsteigen. Ob ihr das mit dieser Vorgeschichte auch gelingt? Die Filmkomödie soll im April 2016 in die Kinos kommen…(CS)

Fotos: Cousart/JFXimages/WENN.com